Mit fraenk hat die Telekom einen ungewöhnlichen Tarif im Sortiment, der hauptsächlich per App zur Verfügung steht. Denn die Marke nutzt die hauseigene App nicht nur für die Bestellung des Tarifs, sondern auch für die Verwaltung und Zubuchung von...
Die eher unbekannte Nischenmarke debitel light hat das Neukundengeschäft aufgegeben. Allerdings bedeutet das nicht zwangsläufig das endgültige Aus der Marke, die zuletzt durch einen günstigen 8-Cent-Tarif auffiel. Derzeit denkt mobilcom-debitel über eine Neubelebung mit verbesserten Tarifen nach. Auch Bestandskunden...
callmobile stockt im Onlineshop die hauseigenen Tarife aus. Diese sind ab sofort nur noch mit einer Laufzeit von 24 Monaten erhältlich, bieten zum Teil jedoch mehr Datenvolumen und werden günstiger. Dabei kommt das LTE-Netz der Telekom zum Einsatz. Einen Anschlusspreis gibt es nicht.
Unter dem Namen MegaSIM betreibt mobilcom-debitel einen Onlineshop, indem besonders günstige Tarife erhältlich sind. Dabei kommt vorrangig das o2-Netz zum Einsatz. Ähnlich dem Drillisch-Angebot können Kunden selbst entscheiden, ob sie die Tarife mit oder ohne Laufzeit buchen möchten.
Tele2 hat das hauseigene Tarifangebot überarbeitet und vier neue Handytarife ins Sortiment aufgenommen. Diese bieten von Haus aus bis zu 6 GB LTE-Volumen und sind ab 9,99 Euro pro Monat buchbar. Zum Teil profitieren Frühbucher von einer Datenaktion, die weitere 2 GB on Top spendiert.
Obwohl NettoKOM zu den eher unbekannten Discountern gehört, offeriert der Anbieter attraktive Tarife und Optionen. Bei diesen gibt es immer wieder Anpassungen und Neuerungen. So können sich Kunden zum Beispiel über ein höheres Datenvolumen oder sinkende Preise freuen. Das ist neu bei NettoKOM.
MTV Mobile kehrt zurück und arbeitet in Zukunft mit mobilcom-debitel zusammen. Dabei wird das Angebot im o2-Netz realisiert und wartet mit LTE-Geschwindigkeiten auf. Die Offerten umfassen günstige LTE-Tarife und haben vor allem preisbewusste Kunden im Fokus. Als Bonus gibt es exklusive MTV-Inhalte in der MTV Play App.
Drillisch belebt die Nischenmarke eteleon neu und bietet über diese wieder verschiedene Tarife an. Wie üblich kommt dabei das o2-Netz zum Einsatz. Allerdings gibt es in den neuen Angeboten kein inkludiertes EU-Roaming.
Auch der Discounter Fyve wartet ab sofort mit LTE-Zugängen auf. Hierbei kommt das Vodafone-Netz zum Einsatz. Wer will, kann bei Fyve ab sofort eine LTE 50 Option zubuchen, mit der bis zu 50 Mbit/s möglich sind. In den Young Tarifen ist LTE von Haus aus bereits inklusive.
Die TürkeiSIM ist zwar ein Relikt aus Zeiten, als o2 und E-Plus noch getrennt agierten, dennoch können Bestandskunden das Angebot weiterhin nutzen. Um diesen für ihre Treue zu danken, verschenkt Telefónica nun insgesamt 1,5 GB. Aufgeteilt auf drei Monate.
- Advertisement -
aktuelle News
Telekom bietet bis zu 7 MultiSIM Karten für Privatkunden
Mobilfunkkunden der Telekom können ab sofort bis zu zehn Simkarten parallel nutzen. Denn der Netzbetreiber offeriert das neue MultiSIM Angebot ab sofort auch Privatkunden. Allerdings ist die neue MultiSIM-Option kein Schnäppchen.
o2 sagt schlechtem Image des o2-Netzes den Kampf an
Obwohl das o2-Netz in vielen Regionen gleichauf mit den Netzen der Telekom und Vodafone ist, haftet dem Anbieter noch immer ein negatives Image an....
Ay Yildiz: 3-Monats-Paket mit 10 GB Volumen für 90 Tage
Der Ethno Discounter Ay Yildiz nimmt immer wieder Änderungen beim hauseigenen Angebot vor. Außerdem gibt es regelmäßig kurzfristige Angebote und Sonderkonditionen. Das sind die...
Penny Mobil feiert Geburtstag: 15 GB extra für …
congstar Kunden erhalten kurzfristig ein zusätzliches Datenvolumen, um mit Freunden, Verwandten und der Familie in Kontakt zu bleiben. Dabei spendiert die Telekom-Tochter mehrere Gigabyte für alle Kunden. Unabhängig vom Tarif oder ob es sich dabei um Postpaid oder Prepaid handelt.
Telekom Netzausbau 2021: 426 4G- und 5G-Standorte …
Für das Jahr 2019 hat sich die Telekom in Sachen Netzausbau viel vorgenommen. Unter anderem will das Unternehmen 2.000 neue Mobilfunkstandorte aufbauen und rund 60.000 Kilometer Glasfaser verlegen. Auch 5G ist bereits 2019 ein Thema.
aktuelle Angebote
simplytel Angebote: Allnet Tarif mit 10 GB für 9,99 Euro
Die Drillisch-Marke simply bietet die hauseigenen LTE-Tarife immer wieder zu Sonderkonditionen und Angebotspreisen an. Dabei können Interessenten immer wieder verschiedene Schnäppchen machen. Eine Übersicht über die aktuellen Angeboten finden Interessenten und Kunden in diesem Artikel.
Drillisch Angebote: sim.de 12 GB inkl. LTE für …
Die Drillisch-Marken bieten nicht nur attraktive Tarife und Offerten an, sondern stellen diese auch immer wieder zu Aktionspreisen bereit. Neben den bekannten Marken smartmobil, winSIM, PremiumSIM und Co. nehmen an diesen Aktionen oft auch kleinere Marken wie yourfone und sim.de teil.
PremiumSIM Angebote: LTE S mit 2 GB für 4,99 Euro
Die Drillisch-Marke PremiumSIM bietet immer wieder besondere Aktionen und Angebote an. Dabei lässt sich das eine oder andere Schnäppchen machen. Vor allem die günstigen LTE Tarife im o2-Netz sind immer wieder mit besonders günstigen Konditionen erhältlich.
winSIM Angebote 2021: 4 GB LTE für 5,99 Euro
Die Drillisch-Marke winSIM bietet immer wieder attraktive Aktionen und Angebote an. Dabei können Interessenten zum Teil deutlich sparen. winSIM agiert im o2-Netz und ist wahlweise mit und ohne Laufzeit erhältlich. Die besten winSIM Angebote finden Interessenten in diesem Artikel.
Vodafone GigaTV Angebote: GigaTV 12 Monate lang …
Vodafone GigaTV bietet der Netzbetreiber mit und ohne Telefon- und Internetanschluss an. Dabei sind die TV-Tarife immer wieder im Angebot und zum Aktionspreis verfügbar....