Telefónica-Netz: o2 und E-Plus Netzabdeckung und LTE Verfügbarkeit

0
1196

Durch einen Zusammenschluss der Mobilfunknetze von o2 und E-Plus entstand das gemeinsame Telefónica-Netz. Seit 2014 arbeitet Telefónica an der Migration der beiden Netze und hat seitdem viele Meilensteine erreicht. Doch wie gut ist die Netzqualität des gemeinsamen Netzes seit der Fusion tatsächlich? Und wie sieht die Prognose für den Abschluss der Integration aus?

Telefónica-Netz = o2 + E-Plus Netz

Bis vor einigen Jahren wurde der deutsche Mobilfunkmarkt von den Netzbetreibern Telekom, Vodafone, o2 und E-Plus dominiert. Dadurch hatten Mobilfunkkunden die Möglichkeit, eines dieser vier Netze zu wählen. Seit 2014 besteht der Mobilfunkmarkt hierzulande nur noch aus drei Netzen der Telekom, Vodafone und Telefónica.

Dabei wird das Telefónica-Netz aus den ehemaligen Mobilfunknetzen von E-Plus und o2 gebildet. Das gemeinsame Netz ist aus dem Zusammenschluss der beiden Netze zum 1. Oktober 2014 entstanden. Zum damaligen Zeitpunkt hatte Telefónica Deutschland, der Konzern hinter o2, die ehemalige KPN-Marke E-Plus übernommen. Dadurch wird das Telefónica-Netz seit