Kaufland mobil: Neustart der Discounter-Marke im Telekom-Netz

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Die Supermarktkette Kaufland hat das hauseigene Mobilfunkangebot neu aufgelegt. Denn bei Kaufland mobil hat ein Netzwechsel stattgefunden. Statt dem o2-Netz funkt das Angebot nun im Telekom-Netz. Auch die Tarife wurden einem Update unterzogen.

Kaufland mobil im Telekom-Netz

Der Mobilfunkanbieter Kaufland mobil hat einen Netzwechsel vollzogen. Bislang waren die Tarife der Supermarktkette im o2-Netz aktiv. Nun kommt stattdessen das das Telekom-Netz zum Einsatz. Gleichzeitig gab es ein Update im Onlineauftritt, in dem insgesamt fünf Tarife mit verschiedenen Inhalten zur Verfügung stehen. Dabei ähneln die Offerten den Angeboten von Penny Mobil und ja! mobil.

Neben einem Basic-Tarif mit 9-Cent-Abrechnung haben Interessenten die Auswahl zwischen den Tarifen Smart XS, Smart S, Smart M und Smart L. Diese sind ab 4,99 Euro erhältlich und gelten jeweils für vier Wochen. Neben einer mobilen Datenflat mit bis zu 7 GB enthalten die Smart-Tarife Freiminuten oder eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. LTE mit bis zu 25 Mbit/s ist inklusive. Nach Verbrauch des Datenvolumens kommt eine Drosselung auf bis zu 64 Kbit/s zum Einsatz.

Simkarte mit Startguthaben kaufen

Interessenten erhalten die Kaufland mobil Simkarte inklusive 10 Euro Startguthaben für 9,99 Euro. Allerdings derzeit nur in einem Kaufland Markt vor Ort. Als besondere Aktion können sich Kunden ihren Wunschtarif im ersten Abrechnungszeitraum frei wählen. Die Kosten für diesen sind mit dem Startguthaben abgedeckt. Das heißt, dass vor allem die hochwertigen Tarife Smart M und Smart L dadurch mit Rabatt erhältlich sind und ein paar Euro weniger kosten.

Allerdings gilt diese Aktion nur für die ersten vier Wochen. Anschließend wird der reguläre Paketpreis fällig. Wer will, kann den Tarif jedoch jederzeit wechseln. Kaufland mobil Bestandskunden können die neuen Tarife ebenfalls buchen, heißt es auf der Webseite. Entweder im Seflservice über das Kundenportal oder telefonisch über den Kundensupport. Vorsicht ist bei der Aufladung von Guthaben geboten. Da Kaufland mit K Classic mobil einen weiteren Mobbilfunkanbieter im Sortiment hat, kann es zu Verwechslungen kommen. Allerdings funkt K Classic im o2-Netz. Das heißt, dass die Aufladekarten nicht für Kaufland mobil genutzt werden können.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,92 /5 aus 13 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email