mobilcom-debitel Smartphone + Tarif mit Grover ab 6 Monaten mieten

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

mobilcom-debitel bietet Smartphones samt Tarif auch zur Miete an. Damit ist der Provider der erste Anbieter, der sich in diesen Markt vorwagt. Wie das Gaze funktioniert und welches Schutzpaket kostenlos inklusive ist erfahren Leser hier.

Inhalt

mobilcom-debitel Handymiete mit Grover

Das Mieten von Smartphones ist kein neuer Trend und bereits seit einigen Jahren bei verschiedenen Anbietern möglich. Neu ist jedoch, dass das Mietmodell nun auch für Bundles bestehend aus Smartphone und Tarif gilt. Genau das bietet mobilcom-debitel ab sofort in Zusammenarbeit mit Grover an.

Unter grover.md.de können Interessenten aus über 130 verschiedenen Geräten wählen und diese samt Tarif ab einem Monat mieten. Weitere Mietlaufzeiten sind drei Monate, sechs Monate und zwölf Monate. Ist die Mietdauer abgelaufen, gibt der Kunde das Modell einfach zurück und kann sich auf Wunsch ein neues Smartphone aussuchen. Die kombinierbaren Tarife sind ebenfalls flexibel buchbar, weisen eine Laufzeit ab einem Monat auf und stammen aus den Portfolio von mobilcom-debitel.

Handymiete gegen Elektro-Schrott

Die Kombination aus Smartphone und Tarif soll das Mietmodell den Angaben nach attraktiver machen. Denn das mehrmalige Verwenden des gleichen Geräts durch verschiedene Mieter erhöhe die Lebensdauer der Geräte und reduziere Elektroschrott, heißt es. Dabei sind Nutzer durch Grover Care besonders abgesichert. Der Extra-Schutz ist kostenlos und automatisch in den Bundles enthalten.

Bei Beschädigungen während der Mietzeit übernimmt Grover 90 Prozent der Reparaturkosten. Zum Beispiel bei technischen Defekten, Display-Bruch, Wasserschäden und starken Abnutzungserscheinungen. Das gilt auch dann, wenn das Gerät nicht mehr reparabel ist und komplett ausgtauscht werden muss. Herstellungsbedingte Gerätefehler werden komplett übernommen. Lediglich Diebstahl und Verlust müssen Kunden selbst tragen.

Grover Care im Überblick

  • Übernahme der Reparaturkosten von 90 Prozent
  • bei technischen Defekten, Display-Bruch, Wasserschäden und starken Abnutzungserscheinungen
  • gilt auch bei Austausch und Ersatz
  • gilt nicht bei Diebstahl und Raub

FAQ zur mobilcom-debitel Handymiete

Was ist die mobilcom-debitel Handymiete?

Bei der Handymiete können mobilcom-debitel Kunden ein Smartphone samt Tarif monatlich mieten. Das ist über den Partner Grover möglich.

Was ist Grover Care?

Grover Care ist kostenlos inklusive und deckt 90 Prozent der Kosten bei Beschädigungen ab, die Nutzer selbst verursachen. Zum Beispiel Bruch oder Feuchtigkeitsschäden.

Welche Laufzeiten gibt es bei der mobilcom-debitel Handymiete?

Die Laufzeiten liegen wahlweise bei 1, 3, 6 oder 12 Monaten.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

mobilcom-debitel Black Week Angebote zum Black Friday 2021

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email