o2 deaktiviert alte Genion-Tarife ohne Kündigung und Information

0
353

Offenbar nimmt o2 derzeit verstärkt alte Tarife des Genion Portfolios vom Netz. Zum Teil jedoch, ohne betroffene Kunden über diese Maßnahme zu informieren. Auch eine ordentliche Kündigung scheint es seitens des Netzbetreibers nicht zu geben.

o2 deaktiviert alte Tarife

Im August berichteten die Kollegen von Teltarif von einem o2-Kunden, der sich hilfesuchend an die Redaktion gewandt hatte. Der Mann nutzte einen o2 Genion S Tarif aus dem Jahr 2005, der nur sporadisch zum Einsatz kam. Hauptsächlich gingen auf der dazugehörigen Festnetznummer unregelmäßig Telefonate ein. Selbst aktiv Gespräche führte der Mann nicht. Auch SMS und die mobile Datennutzung fanden nicht statt. Das nahm o2 zum Anlass, um den Tarif ohne weitere Information zu deaktivieren. Besonders heikel: Eine ordentliche Kündigung gab es nicht. Dabei endete die offizielle Laufzeit erst zum 19. Dezember 2019.

Nach einigem Hin und Her erhielt der Kunden seinen Tarif zurück und konnte alle Inhalte zum Teil zu besseren Konditionen als vorher weiter nutzen. Dabei wurde auch deutlich, dass o2 die „Aktivität der Kunden“ daran bemisst, wie diese ihren Tarif aktiv nutzen. Also selbst Telefonate führen, SMS schreiben oder mobil ins Internet gehen. Der Empfang von Gesprächen und SMS fällt nicht darunter. Nun scheint der Betroffene nicht der einzige zu sein, dessen Vertrag ohne weitere Information deaktiviert wurde. Wie Teltarif berichtet, haben sich in den letzten Wochen die Meldungen von Kunden gemehrt, die über ähnliche Erfahrungen berichten. In den meisten Fällen ging auch hier keine Kündigung ein. In Summe hatten sich fünf o2-Kunden mit ähnlichen Problemen gemeldet, heißt es. Es ist anzunehmen, dass die Dunkelziffer höher liegt.

Warum deaktiviert o2 alte Genion-Tarife?

Die Begründung des Netzbetreibers dürfte bei der neuerlichen Welle ähnlich ausfallen wie beim Fall im August. Damals erklärte der Netzbetreiber:

Telefónica Deutsch­land opti­miert seine Leis­tungen und Ange­bote für seine Kunden stetig weiter. In diesem Zuge wurde die Tarif­land­schaft berei­nigt. Nicht genutzte (inak­tive) o2 Genion S Verträge wurden abge­schaltet. Inaktiv bedeutet, dass diese entweder länger als 24 Monate inaktiv sind oder nur tech­nisch (keine Daten­nutzung) akti­viert waren.

In den aktuellen Fällen gestaltete sich eine Reaktivierung der alten Tarife zum Teil schwierig. Ein Betroffener schrieb zum Beispi