1&1 Datenflat-Tarife LTE M, L, XL mit bis zu 10 GB ab 6,99 €

0
142

Neben Mobilfunktarifen hat der Provider 1&1 auch verschiedene Datentarife im Angebot. Die Datenflats im Telefonica-Netz bieten Zugriff auf das schnelle LTE-Netz. Außerdem gibt es für Neukunden im ersten Vertragsjahr einen Rabatt.

1&1 LTE-Datentarife im o2-Netz

Der Mobilfunkprovider 1&1 bietet in seinem Online-Shop ab sofort noch günstigere LTE-Datentarife im Telefónica-Netz an. Im Gegensatz zu den 1und1 Datenflats ohne LTE im Vodafone-Netz erhalten Neukunden im ersten Vertragsjahr einen Rabatt auf die monatliche Grundgebühr. Die maximale Bandbreite im o2 LTE-Netz liegt in allen Datentarifen bei 50 Mbit/s. Nach Verbrauch des Datenvolumens wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf 64 kBit/s gedrosselt.

1&1 LTE Datenflats ab 6,99 €

  • Der kleinste Datentarif 1&1 LTE M mit 2 GB Highspeed-Volumen, ist bereits ab 6,99 € in den ersten 12 Monaten der 24-monatigen Vertragslaufzeit verfügbar. Ab dem 13. Monat erhöht sich der monatliche Grundpreis auf 9,99 €.
  • Der 1&1 LTE L Tarif ist mit 4 GB Datenvolumen ausgestattet. Der monatliche Grundpreis beträgt zunächst mtl. 9,99 € und später 14,99 € pro Monat.
  • Mit dem 1&1 LTE XL Tarif erhalten Kunden monatlich 10 GB Datenvolumen. Der Datentarif kostet in den ersten 12 Monaten 19,99 € und danach 24,99 €.

Die 1&1 Datentarife haben jeweils eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Bei der Bestellung fällt ein einmaliger Bereitstellungspreis in Höhe von 29,99 €. Das Datenvolumen kann im EU-Ausland sowie in den Ländern Norwegen und Liechtenstein genutzt werden.