Obwohl Vodafone selbst schon lange LTE anbietet, ist der Mobilfunkstandard bei anderen Marken im gleichen Netz noch Mangelware. Doch warum ist das so? Möglicherweise wollen gar nicht alle Anbieter LTE nutzen. Allem Anschein nach trifft das auch auf den Provider 1&1 zu, der neben dem o2-Netz auch Tarife im Vodafone-Netz anbietet.
Die zufriedensten Internet- und Festnetzkunden haben 1&1 und die Telekom. Dabei konnte sich 1&1 ganz knapp den Gesamtsieg im "PCgo/PC Magazin-Internet-Provider-Kundenbarometer 2019" sichern. Das in den Augen der Kunden besten Netz hat allerdings die Telekom.
Der Internetanbieter 1&1 darf die Buchung der hauseigenen Tarife nicht an die Wahl eines Routers koppeln, entschied das Landgericht Koblenz. Darin sah das Gericht eine Irreführung der Kunden sowie einen Verstoß gegen das Telekommunikationsgesetz. Geklagt hatte der Verbraucherzentrale Bundesverband.