congstar Tarife, Netz, LTE, Kosten und Handy Angebote

0
1741

Die Telekom-Tochter congstar greift ebenfalls auf das Telekom-Netz zu und bietet verschiedene Vertrags-, Daten- und Prepaid-Tarife an. Außerdem können congstar Kunden in einigen Angeboten auch LTE nutzen. Dadurch stellt congstar eine günstige Alternative zur Telekom dar.

congstar im Netz der Telekom

Der Discounter congstar existiert seit dem 17. Juli 2007 und nutzt das Telekom-Netz. Die Frage nach dem congstar Netz stellt sich nicht. Denn congstar ist eine Tochter der Telekom und nutzt daher das gleiche Netze wie die bekannte Mutter.  Anders als die Telekom fokussiert sich congstar vor allem auf günstige Tarife im D1-Netz bestehend aus Vertrags-, Prepaid und Datentarifen an. Die Kombination mit verschiedenen Handys, Smartphones, Surfsticks und ähnlichem ist möglich.

congstar konzentriert sich hauptsächlich auf den Onlinehandel und stellt das hauseigene Angebote im congstar Onlineshop bereit. Eigene congstar Shops gibt es im Handel derzeit nicht. Allerdings sind einige Angebote zum Teil in den Shops der Telekom erhältlich. Prepaid-Starterpakete findet man zudem im Einzelhandel und örtlichen Fachhandel.

congstar mit Telekom LTE-Zugang

congstar ist die bekannteste Marke, die neben der Telekom selbst im Netz der Telekom agiert. Bis vor kurzem konnte congstar Kunden jedoch kein LTE anbieten, was von vielen Kunden und Interessenten als Manko angesehen wurde. Seit Frühjahr 2018 bietet nun auch congstar Zugriff auf das LTE-Netz.

congstar Handytarife mit Vertrag und auf Prepaid-Basis

congstar bietet ein breit gefächertes Sortiment aus Mobilfunkverträgen an. Darunter sind nicht nur Handytarife mit Vertrag, sondern auch Prepaid-Angebote, Datentarife und der congstar Homespot. LTE ist in der Regel inklusive. Außerdem können congstar-Kunden bei den Handyverträgen eine Wunschrufnumer wählen oder ihre alte Rufnummer mitnehmen.

congstar Handytarife mit Laufzeit

Nachdem der Wunschmix-Tarif congstar wie ich will eingestellt wurde, bietet der Telekom-Discounter weitere Handy-Tarife mit und ohne Laufzeit an. Dazu zählt bis Mai 2020 der congstar Basic-Tarif und congstar Smart Tarif. Seitdem sind nur noch die congstar Allnet-Flats erhältlich. Dabei sind alle Postpaid-Tarife mit einer Laufzeit von 24 Monaten oder monatlicher Kündbarkeit erhältlich.

Die Fair Flat bietet Kunden die Möglichkeit, ihr Datenvolumen jeden Monat flexibel zu wählen und nur das zu bezahlen, was diese verbrauchen. Dabei ist das Angebot ab 15 Euro pro Monat erhältlich.

Für junge Leute unter 28 Jahren sind Spezialtarife erhältlich. Dieser sind nicht nur günstigster, sondern enthalten auch mehr Datenvolumen als üblich. Allerdings müssen Interessenten das richtige Alter mitbringen, um die Tarife buchen zu können.

Neben den Tarifen für Handys und Smartphones bietet congstar auch Datentarife mit und ohne Laufzeit an. Die Offerten Daten S, Daten M und Daten L sind ideal für die Tablet- oder Notebook-Nutzung geeignet. Allerdings bieten die Datentarife derzeit keinen Zugriff auf das Telekom LTE-Netz.

congstar Prepaid-Tarife ohne Laufzeit

Interessenten, die einen Prepaid-Tarif im Telekom-Netz, sind ebenfalls bei congstar richtig. Denn die Telekom-Tochter bietet den Wunschmix-Tarif auch auf Prepaid-Basis an. Die Prepaidkarte bietet eine gute Gelegenheit, um das Netz der Telekom zu testen. Dabei können Kunden ebenso wie in der Vertragsvariante verschiedene Optionen zubuchen und den Tarif auf die persönlichen Bedürfnisse anpassen. Wird keine Option gebucht, gelten die Konditionen des klassischen 9-Cent-Prepaid Tarif.

Bei der Nutzung des mobilen Internets greift eine TagesFlat, welche zum Preis von 99 Cent 25 MB Datenvolumen beinhaltet. Außerdem steht eine Messaging-Option zur Verfügung, welche auch ohne Guthaben die Nutzung von WhatsApp, Threema und den Facebook Messenger ermöglicht. Der einmalige Preis für das Prepaid Starterpaket beträgt 9,99 € und beinhaltet 10 € Startguthaben. Die Prepaid-Tarife haben jeweils eine Laufzeit von 30 Tagen.

congstar Prepaid-Optionen Basic und Allnet

Mit dem Basic S, Allnet M und Allnet L Tarif bietet congstar außerdem drei vorgefertigte Prepaid-Pakete an, die bereits eine bestimmte Anzahl an Inklusivinhalten besitzen. Dadurch eignen sich die congstar Prepaid-Tarife vor allem für Kunden, deren monatliche Nutzung annähernd gleich bleibt oder die nicht ständig Optionen und Pakete wechseln möchten.

congstar Homespot – DSL-Alternative mit und ohne Laufzeit

Für Kunde, die einen Internetzugang im Garten oder Wochenendgrundstück suchen, hat congstar dem Homespot im Angebot. Dabei handelt es um einen Internetzugang mit LTE, der im Bereich eines festgelegten Surfbereichs genutzt werden kann. Der congstar Homespot ist mit und ohne Laufzeit erhältlich und bietet bis zu 200 GB.

Highspeed-Option mit LTE buchen

Seit Frühjahr 2018 können auch congstar Kunden LTE nutzen. In der Regel sind dabei bis zu 25 Mbit/s möglich. Wer will, kann jedoch das LTE 50 Datenupgrade buchen. Anschließend verdoppelt sie die maximale Surfgeschwindigkeit auf 50 Mbit/s.

Handy- und Smartphone Angebote bei congstar

Obwohl die congstar Handytarife ohne Endgerät erhältlich sind, können Kunden über congstar auch Smartphones beziehen. Ähnlich wie bei der o2 My Handy Finanzierung stellt congstar die Geräte über eine Finanzierung bereit. Das heißt, dass die Modelle separat vom Tarif gebucht und über 24 Monate abbezahlt werden. Zudem sind regelmäßig congstar Angebote mit Handy und Vertrag erhältlich.

Handytausch Option – Jedes Jahr ein neues Handy

Als besonderes Goodie bietet congstar die Handytausch Option an. Dabei läuft diese unter dem Motto „Jedes Jahr ein neues Handy“ und ist zu allen congstar Laufzeitverträgen zubuchbar. Je nach Gerät werden 1 Euro oder 5 Euro pro Monat fällig. Anschließend kann das über congstar finanzierte Smartphone nach 12 Monaten gegen ein neues ausgetauscht werden. Das alte Gerät wird einfach an congstar zurückgesandt.

Die Handytausch Option hat eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten und kann gebucht werden, sobald ein Smartphone via Finanzierung erworben wird. Eine congstar Kündigung ist nicht notwendig, denn die Handytausch Option läuft automatisch aus.

congstar App mit zahlreichen Services

Wie viele Mobilfunkanbieter hat auch congstar eine App im Angebot, mit der Kunden zahlreiche Services selbst vornehmen können. Dabei steht die Anwendung sowohl für Android als auch für iOS bereit.

Innerhalb der App stehen verschiedene Services und Features bereit. Dazu zählen unter anderem:

  • Verbrauchsübersicht und Kostenkontrolle
  • Guthaben aufladen und verwalten
  • Optionen zu- und abbuchen
  • Rechnungsübersicht bis zu 12 Monate zurück
  • Tarifwechsel und Neubuchung

Allerdings steht die Mehrheit der Funktionen nur congstar Vertragskunden zur Verfügung. Dazu gehören etwa der Daten-, Telefonie- und SMS-Verbrauch. Prepaid-Kunden können jedoch ebenfalls auf wichtige Funktionen zugreifen. Zum Beispiel den aktuellen Datenverbrauch.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Kommentieren Sie den Artikel
Please enter your comment!
Please enter your name here