FONIC und FONIC mobile erhalten mehr Datenvolumen

0
711

Telefónica nimmt Verbesserungen bei den Marken Fonic und Fonic mobile vor. Denn ab sofort verfügen die Tarife der beiden Angebote über ein höheres Datenvolumen. Am Preis ändert sich so gut wie nichts. Dieser bleibt mehrheitlich unverändert bestehen.

Update vom 14.04.2021

Mehr Daten für Fonic und Tonic Mobile

Ab sofort statten Fonic und Fonic Mobile die hauseigenen Tarife kostenlos mit einem höheren Datenvolumen aus. Dabei betrifft die Anpassung die mittleren und hochpreisigen Tarife. Das ergibt diese Neuerungen:

Fonic

  • Smart 12 GB – 12GB statt 7 GB für 19,99 Euro
  • Smart 6 GB – 6 GB statt 5 GB für 16,99 Euro
  • Surf-Flat 2 GB – 2 GB statt 1,5 GB für 5 Euro

Fonic mobile

  • Smart 12 GB – 12GB statt 7 GB für 17,99 Euro
  • Smart 6 GB – 6 GB statt 5 GB für 12,99 Euro
  • Surf-Flat 2 GB – 2 GB statt 1,5 GB für 5 Euro

Der Smart 3 GB bleibt bei beiden Marken unverändert erhalten und bietet auch in Zukunft 3 GB für 9,99 Euro (Fonic) bzw. 7,9 Euro(Fonic mobile). Neukunden erhalten die verbesserten Tarife ab sofort, Bestandskunden mit Start des nächsten Abrechnungszeitraums.

Update vom 27.02.2020

Fonic Smart-Tarife erhalten 1 GB mehr

Fonic und Fonic Mobile erhalten mehr Datenvolumen. Dabei stocken die Anbieter das Volumen in den Smart-Tarifen um jeweils ein Gigabyte auf. Das heißt, dass diese nun mit 3 GB, 5 GB und 7 GB aufwarten. Bei Fonic bleiben die Paketpreise von 9,99 Euro, 16,99 Euro und 19,99 Euro erhalten. Bei Fonic Mobile kosten die neuen Smart Tarife mit 3 GB und 5 GB 7,99 Euro und 12,99 Euro. Für den Smart 7 GB Tarif werden in Zukunft nur noch 17,99 Euro fällig. Für Neukunden gelten die Konditionen ab sofort. Bestandskunden werden zum Start des neuen Abrechnungszeitraums automatisch umgestellt.

Ursprünglicher Artikel

Telefónica erhöht Fonic Datenvolumen

Ab dem 30. Juli 2019 können sich Kunden der beiden Telefónica-Marken Fonic und Fonic mobile über ein höheres Datenvolumen freuen. Dabei passt der Netzbetreiber nicht nur die Datenmengen an, sondern gibt den Tarifoptionen auch neue Namen. Am Paketpreis der Angebote im o2-Netz ändert sich nichts. So sind die Fonic Optionen Surf-Flat L , Smart M, Smart XL und All-Net-Flat in Zukunft unter den Namen Classic & Surf-Flat 2,5 GB, Smart 2 GB, Smart 4 GB und Smart 6 GB erhältlich.

In den drei niedrigeren Tarifoptionen kommen je 500 MB kostenfrei zum Datenvolumen hinzu. Im neuen Smart 6 GB ist es ein Gigabyte mehr als bisher. Interessenten erhalten die Optionen für 9,99 Euro, 16,99 Euro oder 19,99 Euro pro Abrechnungszeitraum. Während der Einsteigertarif Classic & Surf-Flat eine Abrechnung mit 9 Cent pro Minute und SMS vorsieht, enthalten die übrigen drei Tarife jeweils eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze.

Mehr Datenvolumen per Zusatzoption

Neben den verbesserten Tarifen bietet Fonic auch neue Zubuchoptionen mit mehr Datenvolumen. Die Optionen stehen teilweise nur für unterschiedliche Tarife zur Verfügung

Surf-Upgrade 1,5 GB:

  • 1,5 GB Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s
  • +5 € pro Abrechnungszeitraum
  • Gültig für Smart 2 GB, Smart 4 GB, Smart 6 GB und Surf-Flat 2,5 GB

Surf-Snack 1 GB:

  • 1 GB Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s
  • +5 € pro 4 Wochen
  • Gültig für Smart 2 GB, Smart 4 GB, Smart 6 GB und Surf-Flat 2,5 GB

Datenangebote per SMS:

  • 1,5 GB für 4,99 € (Smart 2 GB und Surf-Flat 2,5 GB)
  • 3 GB für 6,99 € (Smart 4 GB und Smart 6 GB)

Verbesserung auch für Fonic mobile

Die Neuerungen gelten auch für die Tarife der Schwestermarke Fonic mobile. Dort sind ab 30. Juli 2019 fast die gleichen Tarifoptionen wie bei Fonic erhältlich. Das heißt, dass sowohl die Namen als auch die Inhalte übernommen werden. Einzig die FONIC mobile Smart XS-Option bildet hier eine Ausnahme. Diese heißt in Zukunft Smart 500 MB und kostet 4,99 Euro. Enthalten sind 500 MB Volumen sowie 100 Inklusiveinheiten. Auch die anderen Optionen weisen veränderte Preise im Vergleich zum Fonic-Angebot auf. So kostet der neuen Smart 2 GB lediglich 7,99 Euro. Die Smart Tarife 4 GB und 6 GB sind für 12,99 Euro und 19,99 Euro erhältlich.

Neben den Smartphone-Tarifen stockt Telefónica bei Fonic mobile auch die Surfflats auf. Ab 30. Juli 2019 sind dort die Tarife Surf-Flat 6 GB, Surf-Flat 1 GB und Surf-Flat 500 MB für 14,99 Euro, 6,99 Euro und 3,99 Euro erhältlich. In allen Tarifen der beiden Marken steht LTE im o2-Netz mit bis zu 21,6 Mbit/s zur Verfügung. Außerdem Voice over LTE.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,17 /5 aus 6 Bewertungen)
Loading...
Kommentieren Sie den Artikel
Please enter your comment!
Please enter your name here