Telekom Prepaid-Tarife – MagentaMobil Prepaidkarte und Data Prepaid

0
1649

Im Rahmen des MagentaMobil Start Portfolios bietet die Telekom verschiedene Prepaid-Tarife an. Dabei haben Interessenten die Wahl zwischen unterschiedlichen Angeboten  für Handys und Smartphones. Zudem stehen Datentarife mit unterschiedlichen Inhalten bereit. Alle Telekom Prepaid-Tarifen haben Zugriff auf das LTE-Netz.

Telekom MagentaMobil Prepaidkarte

Neben dem Telekom MagentaMobil Vertragstarifen, bietet der Netzbetreiber mit MagentaMobil Prepaid auch verschiedene Prepaid-Angebote an. Die MagentaMobil Start Prepaid-Tarife haben im Jahr 2016 die Telekom Xtra Card Tarife abgelöst. Seit August 2018 sind die neuen MagentaMobil Prepaid-Tarife verfügbar. Zur Auswahl stehen nicht nur Prepaid Tarife für Smartphones und Handys, sondern auch Prepaid Datentarife für die Nutzung in einem Tablet oder per Laptop. Die Prepaid-Angebote der Telekom werden vorausbezahlt bzw. über Guthaben abgerechnet. Eine Kündigung wie bei einem Handyvertrag ist daher nicht notwendig.

Die Telekom Prepaid-Offerten werden mit LTE Max bereitgestellt. Das heißt, dass sie mit bis zu 300 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload genutzt werden können.