smartmobil Netz – Welches Netz nutzt smartmobil 2022?

Der Discounter smartmobil gehört zu den bekanntesten Drillisch-Marken. In der Vergangenheit kamen immer wieder unterschiedliche Netze (D- und E-Netz) bei den Tarifen zum Einsatz. Doch welches Netz nutzt smartmobil aktuell?

Inhaltsverzeichnis

Welches Netz nutzt smartmobil?

smartmobil zählt dank seiner günstigen Handytarife zu den bekanntesten Marken von Drillisch. Vor der Fusion zwischen o2 und E-Plus kamen bei der Mobilfunkmarke verschiedene Netze zum Einsatz. Nachdem Drillisch 20% der Netzkapazitäten vom Telefonica-Netz erworben hat, nutzt der Discounter nun das o2-Netz.

smartmobil Tarife und Netz

Der Discounter bietet eine Vielzahl von unterschiedlichen Handytarifen. Neben LTE Allnet-Tarifen vermarktet und vermarkete dieser auch Datentarife, Prepaid und Tarife mit Smartphone

Tarife und Netze in der Übersicht

  • LTE Allnet-Tarife: o2
  • Telefon-Flat: o2
  • Datentarife: o2
  • Prepaid: o2

Welches smartmobil Netz für Bestandskunden?

Alle Bestandskunden nutzen das o2- oder Vodafone-Netz. Denn der Discounter hat bis vor einigen Jahren auch Vodafone-Tarife vermarktet. Modernere Tarife sind jedoch auf das o2-Netz beschränkt. Tarife im Telekom-Netz wurden bislang noch nicht vermarktet. Ein Netzwechsel bzw. eine Migration in ein anderes Mobilfunknetz hat noch nie stattgefunden. Ein Netzwechsel ist allerdings spätestens zum Ende der Vertragslaufzeit möglich. Dazu müssen Kunden allerdings den Kundenservice aktiv kontaktieren und zudem einen smartmobil Tarifwechsel durchführen. Denn die Tarife unterscheiden sich stark bei den jeweiligen Konditionen.

FAQ zum smartmobil Netz

Welches Netz nutzt smartmobil?

smartmobil gehört zu den Drillisch-Marken und greift daher hauptsächlich auf das o2-Netz zu. Allerdings kam in einigen Alt-Tarifen auch das Vodafone-Netz zum Einsatz. Die aktuellen Fokustarife inklusive LTE werden jedoch im o2-Netz realisiert. Lediglich die alten All-In Tarifen nutzen zum Teil noch das Vodafone-Netz.

Woran erkenne ich das Netz von smartmobil?

Die aktuellen Tarife werden im o2-Netz realisiert. Lediglich einige alte Bestandstarife, vor allem aus der All-in Familie, nutzen zum Teil noch das Vodafone-Netz. Ob Kunden das o2-Netz nutzen ermitteln sie zum einen durch die entsprechende Netzvorwahl oder einen Blick in die Vertragsunterlagen.

Gibt es bei smartmobil LTE?

In den Tarifen im o2-Netz surfen smartmobil Kunden mit bis zu 50 Mbit/s im LTE-Netz- Zum Teil gibt es Dank Sonderaktionen und Angeboten auch bis zu 225 Mbit/s und damit LTE Max. Regulär kommen jedoch bis zu 50 Mbit/s zum Einsatz.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
- Anzeige -
Newsletter Anmeldung