Telekom Magenta TV und Entertain TV Unterschiede im Vergleich

0
699

Seit dem 24. Oktober vermarktet die Telekom ihr TV-Angebot unter dem neuen Namen Magenta TV. Doch welche Unterschiede gibt es zwischen den alten EntertainTV und dem neuen MagentaTV Produkt? Unser Vergleich zeigt die Unterschiede zwischen MagentaTV und EntertainTV auf.

Telekom Magenta TV vs. Entertain TV

Unter dem Namen Magenta TV vertreibt die Telekom seit dem 24. Oktober ihr bisheriges EntertainTV Angebot. Mit dem neuen TV Angebot möchte die Telekom vor allem Streaminganbietern wie Amazon Video und Netflix mehr Paroli bieten. Viele Bestandskunden und Interessenten fragen sich, was ändert sich mit MagentaTV?

Eines vorweg: Durch die Umstellung von EntertainTV auf MagentaTV gibt es für Bestandskunden keine Nachteile. D.h. weder die Preise für das Telekom TV-Angebot erhöhen sich, noch stehen zum gleichen Preis weniger Inhalte oder Funktionen bereit. Die Änderung von EntertainTV auf MagentaTV bietet jedoch für bisherige Kunden und Neukunden Vorteile, doch welche sind das genau?

Software-Update für Entertain Bestandskunden

Alle EntertainTV Bestandskunden erhalten ein automatisches Software-Update für eine neue Benutzeroberfläche. Mit dem Upgrade auf Magenta TV lässt sich die Startseite, welche Live-TV und Video-on-Demand Programm zusammenfasst jetzt personalisieren. Mit der Funktion „Jetzt weiterschauen“ ist eine Fortsetzung von angefangenen Inhalten (Serien, Filmen) möglich. Mit der neuen Suchfunktion können Kunden jetzt Inhalte über alle Kanäle hinweg finden.

MagentaTV für alle – ohne Telekom-Internetanschluss

Bislang war das Telekom Entertain TV Angebot nur für Telekom-Kunden mit einem MagentaZuhause Internetanschluss buchbar. Doch die Telekom hat sich mit MagentaTV entschieden, ihr TV-Angebot jetzt allen Nutzern zugänglich zu machen. D.h. eine Telekom Internet-Tarif ist für die Buchung von MagentaTV nicht mehr zwingend notwendig.

Zum Preis von 7,95 € pro Monat können jetzt alle Interessenten die MagentaTV App buchen. Nach der Buchung haben Nutzer Zugriff auf 75 Live-TV-Sender, davon 45 HD-Sender. Der Abruf ist per Smartphone, Tablet oder einfach über den Webbrowser möglich. Außerdem besteht die Möglichkeit, das TV Programm via Google Chromecast auf den heimischen TV zu streamen. Der Download von Sendungen, z.B. Für den Flieger, ist ebenfalls möglich. Mittels Zubuch-Option können Nutzer ihre TV-Sender zudem erweitern.

Zeitversetztes Fernsehen ist allerdings weiterhin nur mit einem Magenta Zuhause Tarif inkl. Magenta TV möglich. Weiterhin gibt es mit MagentaTV Sat und MagentaTV Sat Plus zwei Tarife für das Fernsehen mit Satellit.

Magenta Zuhause Tarif mit Magenta TV

Bei den Magenta Zuhause Tarifen mit TV-Tarif ändert sich außer der Bezeichnung nicht. Statt Magenta Zuhause mit Entertain TV tragen diese den Namen Magenta Zuhause mit MagentaTV. Zur Auswahl stehen weiterhin die vier Magenta Zuhause Tarife S, M, L und XL. Diese können wahlweise mit der TV-Option Magenta TV oder MagentaTV Plus kombiniert werden.

MagentaTV Megathek bietet Inhalte zum Abruf

Die MagentaTV Megathek ist jetzt bei allen bisherigen Telekom EntertainTV Tarifen inklusive. Die Megathek bietet zuhause oder unterwegs Zugriff auf exklusive EntertainTV Serien, Filme, Shows und Dokumentationen. Außerdem sind die Mediatheken ARD Plus und ZDF Select inklusive. Mit der Megathek können Nutzer beispielsweise unterwegs auf ca. 200 Tatort-Folgen zugreifen.

Falls ihre weitere große Änderungen durch MagentaTV feststellt, bitten wir euch um ein Kommentar. Dann werden wir diese in unserem Artikel gerne ergänzen.

Dieses Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00/5 aus 3 Bewertungen)
Loading...

Verwandte Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here