Telekom MagentaTV: Pakete, Preise und Verfügbarkeit

Die Telekom bietet mit MagentaTV verschiedenen Pakete für das Fernsehen in den eigenen vier Wänden an. Dabei ist das Angebot nicht auf Nutzer mit einem Telekom Festnetztarif beschränkt, sondern ist auch ohne diesen via Streaming erlebbar. Das sind die aktuellen MagentaTV Pakete und ihre Inhalte.

Inhaltsverzeichnis

MagentaTV der Telekom

Bei MagentaTV handelt es sich um das TV-Angebot des Netzbetreibers, welches Interessenten wahlweise mit und ohne Telekom-Festnetzanschluss nutzen können. Das heißt, dass MagentaTV auch losgelöst von einem anderen Vertrag des Unternehmens erhältlich ist und damit allen interessierten Kunden offen steht. In diesem Fall kommen nicht IPTV und Kabel-TV zum Einsatz, sondern das Streaming über das Internet. Dafür bietet MagentaTV eine App sowie den optional erhältlichen MagentaTV Stick an.

Dabei teilt sich das Angebot in verschiedene Pakete mit unterschiedlichen Inhalten. Außerdem können Kunden je nach Paket aus verschiedenen Laufzeiten wählen und ein für die eigenen Bedürfnisse passendes Package aussuchen. Über IPTV bietet die Telekom zudem passende Media Receiver an, mit denen die Programme, Mediatheken und Co. bequem am heimischen Fernseher empfangbar sind. Mit der Telekom Megathek – dem hauseigenen Serienportal – sowie Zugriff auf Amazon Prime Video, Netflix und Co. erhalten Kunden so alle ihre Dienst auf einem Gerät.

MagentaTV Pakete und Preise

Das Angebot steht sowohl Telekom-Kunden über einen MagentaZuhause Tarif als auch Interessenten ohne Festnetzvertrag des Unternehmens zur Verfügung. Je nachdem können Nutzer hier auf verschiedene Pakete und Inhalte zugreifen:

MagentaTV mit MagentaZuhause

Dabei sind die Tarife jeweils mit einem MagentaZuhause Tarif erhältlich. Das Bundle bestehend aus MagentaTV Paket und MagentaZuhause Tarif ist je nach Angebot bereits ab 19,95 Euro pro Monat erhältlich. 

MagentaTV per Streaming

Alternativ zum MagentaTV Angebot mit MagentaZuhause Tarif stehen einige der Pakete auch alleinstehend via Streaming bereit. Das sind die MagentaTV Pakete ohne Festnetztarif:

Inhalte und Programme von MagentaTV

Je nach Paket unterscheiden sich die Inhalte und verfügbaren Programme. So sehen Kunden im Basic Paket lediglich etwas mehr als 20 Sender in HD, während in den übrigen Paketen mehr als 100 HD-Sender verfügbar sind. Außerdem gibt es in einigen Paketen Zugriff auf andere Sreamingdienste wie Netflix, RTL+ und Co. Je nach Paket können sich Kunden auf diese Inhalte freuen:

  • mehr als 180 TV-Sender, davon über 100 in HD*
  • Zeitversetztes Fernsehen
  • Megathek: Telekom Serien und Filme
  • bis zu 3 parallele Streams*
  • 50 Stunden Aufnahmespeicher*
  • RTL + Premium inklusive*
  • Disney+ inklusive*
  • Netflix inklusive*

*nicht in allen MagentaTV Paketen gleichermaßen enthalten/verfügbar

TV-Pakete der Telekom buchen – So geht’s

Um MagentaTV buchen zu können, ist nicht zwingend ein Telekom Festnetz- und Internettarif notwendig. Denn das Angebot ist auch ohne diesen erhältlich und wird hierbei via Streaming bereitgestellt. Dadurch können Interessenten MagentaTV jederzeit zubuchen. Aber auch die Aktivierung zusammen mit einem MagentaZuhause Tarif ist natürlich möglich.

  1. MagentaTV Paket oder MagenaZuhause inkl. MagentaTV auswählen
  2. Persönliche Daten eingeben
  3. Geräte zubuchen (bspw. MagentaTV Stick)
  4. Bestellung abschließen

Interessenten, die sich für MagentaTV via Streaming entscheiden, können ihren Zugang kurz darauf bereits nutzen. Denn die Telekom schickt Zugangsdaten und Co. bereits kurz nach der Bestellung zu. Kunden, die MagentaTV zusammen mit einem Festnetzanschluss buchen, können den TV-Zugang ab der Schaltung des Festnetz und Internettarifs verwenden. In diesem Fall empfiehlt sich die Nutzung eines passenden Telekom Media Receivers, um auf alle Inhalte und Features zugreifen zu können. Diese sind je nach Angebot optional bei der Telekom erhältlich.

Geräte mit MagentaTV App

Da die Telekom MagentaTV nicht nur mit einem der hauseigenen Internetverträge anbietet, sondern auch losgelöst von weiteren Telekom-Angeboten, steht MagentaTV optional als App bereit. Diese können Kunden nicht nur auf zahlreichen Smartphones und Tablets nutzen, sondern auch auf Smart TVs und dem MagentaTV Stick. Letzterer ist als Set-Up-Stick optional erhältlich und bringt nicht nur MagentaTV auf jeden Fernseher mit HDMI-Anschluss, sondern auch Netflix, Amazon Prime Video und weitere Dienste. Er eignet sich vor allem für Kunden mit TV-Geräten ohne passende MagentaTV Smart TV App. Auf diesen Geräten steht die MagentaTV App zur Verfügung:

  • iPhone, iPad, iPod
  • Android 
  • Hyundai Smartphones
  • Safari, Google Chrome, Internet Explorer 11 & Microsoft Edge
  • Samsung Smart TVs (ab 2017)
  • Sony Smart TVs (ab 2015)
  • Android TV
  • Apple TV
  • Magenta TV Stick
  • Google Chromecast
  • Amazon Fire TV

FAQ zu MagentaTV

Ist MagentaTV auch ohne Telekom Festnetzvertrag erhältlich?

Die Telekom bietet MagentaTV sowohl mit als auch ohne gleichzeitigen MagentaZuhause Tarif an. Das heißt, dass auch Interessenten MagentaTV nutzen können, die keinen Festnetzvertrag der Telekom buchen möchten oder können.

Wie empfange ich MagentaTV?

Kunden, die MagentaTV über einen Telekom MagentaZuhause Tarif nutzen, empfangen die Programme via IPTV. Kunden ohne Festnetzvertrag nutzen das Internet und streamen die Sender und Inhalte. Zum Beispiel über die MagentaTV App oder den MagentaTV Stick

Gibt es MagentaTV auch ohne Laufzeit?

Interessenten, die sich für MagentaTV via Streaming entscheiden, können die Pakete auch mit monatlicher Kündbarkeit buchen. Kunden, die MagentaTV zusammen mit einem Festnetztarif der Telekom nutzen, sind an die Laufzeit von 24 Monaten gebunden.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
- Anzeige -
Newsletter Anmeldung