Telekom MagentaTV: TV-Angebot auch ohne Telekom-Anschluss nutzbar

0
139

Das vor wenigen Wochen angekündigte, von Entertain losgelöste, Streamingangebot der Telekom ist ab sofort verfügbar. Gleichzeitig hat das Unternehmen auch Veränderungen am bisherigen Entertain TV-Angebot vorgenommen und diesem den neuen Namen MagentaTV verpasst.

MagentaTV: Telekom Streaming-Dienst für alle

Mit EntertainTV Serien bietet die Telekom seit einiger Zeit ein eigenes Angebot für Serienfans an. Allerdings stand die Offerte bislang nur Telekom-Kunden mit einem Telekom Internet-Anschluss und EntertainTV-Paket zur Verfügung. Bereits vor einigen Wochen kündigte der Netzbetreiber an, künftig einen von EntertainTV losgelösten Streamingdienst anbieten zu wollen. Wie das Unternehmen mitteilt, ist dieser ab sofort auf der Telekom Webseite verfügbar.

Telekom TV-Angebot ohne MagentaZuhause

Dabei erhalten Interessenten für 7,95 Euro pro Monat Zugang zum neuen Angebot MagentaTV, welches auch ohne Telekom-Internetanschluss oder EntertainTV-Paket via Streaming genutzt werden kann. Zum Start stehen dafür Apps für iOS- und Android-Geräte bereit. Außerdem ist der Dienst über den Google Chromecast und per Web Client nutzbar. Das Paket ist analog zu anderen Streamingangeboten wie Netflix und Maxdome monatlich kündbar.

MagentaTV per Internet-Streaming

Interessenten, die MagentaTV als Streaming-Option buchen, erhalten Zugriff auf 75 Live-TV-Sender, von denen 45 in HD verfügbar sind. Außerdem ist die neue Megathek sowie der Zugang zu den Video-on-Demand-Angeboten von Videoload enthalten. Zudem Telekom Sport, Magenta Musik und die Pay-TV-Inhalte der Telekom.

Zusammen mit dem losgelösten Streamingdienst hat die Telekom auch das reguläre EntertainTV-Angebote einem Update unterzogen. Dieses ist nun ebenfalls unter dem Namen MagentaTV erhältlich und wurde in vielen Punkten verbessert und erweitert. Dazu zählen unter anderem eine neue Megathek, in der die exklusiven Inhalte von ARD Plus, ZDF select, die Inhalte des Serienportfolios, die exklusiven Telekom Serien sowie die neuen Co- und Eigenproduktionen zusammengefasst wurden. MagentaTV Kunden können die mehr als 10.000 Titel jederzeit kostenfrei abrufen.

MagentaTV ersetzt EntertainTV

Neu ist außerdem der Zugriff auf ARD Plus und ZDF select sowie ARD Plus Kids und ZDFtivi select. Dadurch stehen dauerhaft mehr als 8.000 Titel der öffentlich-rechtlichen Sender bereit, die bislang nur zeitlich begrenzt in den Mediatheken verfügbar waren. Dabei gehört das Tatort-Archiv mit bis zu 400 Folgen zu den Highlights.

EntertainTV-Kunden werden im Rahmen eines Updates automatisch auf MagentaTV umgestellt. Bewährte Funktionen wie Timeshift, Restart und Replay bleiben auch in Zukunft erhalten. Neu hinzukommen eine personalisierte Startseite, eine „Jetzt weiterschauen“-Funktion für Serien, Filme und TV-Shows und eine neue Suchfunktion.

Dieses Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00/5 aus 1 Bewertungen)
Loading...

Verwandte Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here