Telekom MagentaTV App – TV-Sender unterwegs streamen

0
515

Seit Ende Oktober 2018 steht das TV- und Streaming-Angebot der Telekom auch ohne Telekom-Anschluss zur Verfügung. Dabei bietet der Netzbetreiber die Inhalte über die MagentaTV App an. Dadurch haben Nutzer nicht nur Zugriff auf zahlreiche Live-TV-Sender, sondern auch auf die neue Megathek.

MagentaTV löst EntertainTV App

Mit MagentaTV bietet die Telekom seit Ende Oktober 2018 einen neuen Dienst an, der aus dem bisherigen Angebot EntertainTV entstanden ist. Anders als die bisherige Offerte steht Magenta TV auch Interessenten zur Verfügung, die keinen Telekom-Anschluss nutzen. Das heißt, dass diese den Service ähnlich wie andere Streamingdienste über das Internet nutzen können. Dadurch erhalten auch Fremdkunden, die sich nicht an die Telekom binden möchten oder können, Zugriff auf zahlreiche Live-TV-Serien und die umfangreiche Serien-Mediathek des Netzbetreibers. Die Unterschiede zwischen MagentaTV und EntertainTV haben wir in einem separaten Artikel zusammengefasst.
Dabei kann MagentaTV ähnlich wie Netflix und Maxdome im monatlich kündbaren Abo genutzt werden. Nutzer erhalten Zugriff auf alle Inhalte und können den Service zum Start über das Smartphone via MagentaTV App verwenden. Weitere Empfangsgeräte sollen nach und nach folgen. Außerdem ist MagentaTV über den PC und Laptop über den Browser erreichbar und kann via Chromecast auf den heimischen TV übertragen werden.

MagentaTV A