Telekom eSIM: Infos zu Funktionen und Kosten der Telekom eSIM-Karte

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Seit einiger Zeit bietet die Telekom alternativ zu physischen SIM das eSIM-Format an. Dabei können sowohl Vertrags- als auch Prepaidkunden eine eSIM bestellen und beispielsweise im iPhone oder anderen Smartphones nutzen. Auch Bestandskunden können ihren Vertrag auf eine eSIM umstellen lassen.

Inhaltsverzeichnis

eSIM bei der Telekom für Prepaid und Vertrag

Die Telekom bietet ihren Kunden neben der physischen Simkarte auch eine eSIM an. Neben vielen iPhone-Modellen verfügen auch zahlreiche andere Smartphones über den notwendigen Chip, um mit der eSIM zu funktionieren. Dabei können diese sowohl Vertragskunden mit einem MagentaMobil Tarif als auch Kunden mit einem Telekom Prepaid Tarif nutzen. Außerdem bietet der Netzbetreiber Bestandskunden an, ihre Standard-SIM in eine eSIM umwanden zu lassen.

Funktionen der Telekom eSIM

  • identisch mit den Funktionen der Standard-Sim
  • Rufnummernmitnahme ist möglich 
  • mehrere Profile auf einer eSIM speicherbar
  • ein Profil lässt sich aktiv nutze

Kosten der Telekom eSIM

Die Telekom eSIM steht sowohl Vertrags- als auch Prepaidkunden des Netzbetreibers zur Verfügung. Dabei kann die eSIM im Rahmen eines Neuabschlusses, aber auch nachträglich von Bestandskunden geordert werden. Dadurch können sich auch Kunden, die bereits einen Telekom-Tarif nutzen, für eine eSIM entscheiden, wenn sie sich ein iPhone oder ein anderes eSIM-Gerät zulegen.

Kosten fallen für eine eSIM nicht an. Die Telekom stellt das Simkartenformat sowohl Neu- als auch Bestandskunden kostenfrei zur Verfügung. Das heißt, dass auch der nachträgliche Tausch einer Standard-SIM in ein eSIM-Profil kostenlos ist. Dadurch können Telekom-Kunden kostengünstig auf eine eSIM umsteigen und müssen keine hohen Gebühren befürchten.

Telekom eSIM Bestellung bzw. Umstellung

Um eine eSIM zu erhalten, sind in der Regel keine gesonderten Schritte notwendig. Zumindest dann, wenn die eSIM neu abgeschlossen und mit einem eSIM-fähigen Gerät kombiniert wird. In diesem Fall liegt das eSIM-Profil und der notwendige Zugangscode bereits den Unterlagen bei. Alternativ ist der Aktivierungscode auch im Kundencenter hinterlegt.

Neukunden

  1. Gewünschten Telekom-Tarife in den Warenkorb legen
  2. eSIM bei der Bestellung  auswählen
  3. Bestellung abschicken

Bestandskunden

  1. Ins Telekom-Kundencenter einloggen
  2. eSIM-Profil anfordern
  3. eSIM auf dem Smartphone aktivieren

eSIM-Profil der Telekom herunterladen und aktivieren

Um die eSIM der Telekom zu nutzen zu können, muss das eSIM-Profil heruntergeladen und aktiviert werden. Dazu ist ein Aktivierungscode notwendig. Dieser liegt entweder den Dokumenten bei einem Neuabschluss bei oder ist nachträglich über das Kundencenter erhältlich. Nach Eingabe bzw. Abscannen des Aktivierungscodes lädt die Telekom das eSIM-Profil auf das Smartphone herunter. Anschließend steht es zur Nutzung zur verfügung. Soll später ein anderes eSIM-Profil zum Einsatz kommen, wird das aktuelle Profil einfach gelöscht und ein anderes aktiviert. Dadurch ist auch die Weitergabe gebrauchter eSIM-Gerät kein Problem.

FAQ zur Telekom eSIM

Was ist eine eSIM?

Bei der eSIM handelt es sich um einen fest verbauten Chip im Smartphone, über den die Simkartendaten bereitgestellt und abgerufen werden.

Was ist ein eSIM-Profil?

Um eine eSIM nutzen zu können benötigen Kunden ein eSIM-Profil. Dieses beinhaltet die wichtigen Daten einer klassischen eSIM, stellt dieses jedoch digital bereit.

Was kostet die eSIM bei der Telekom?

Die Telekom bietet die eSIM ohne einmalige ohne monatliche Kosten an.

Wie erhalte ich die eSIM bei der Telekom?

Telekom Neukunden können die eSIM direkt beim Vertragsabschluss bestellen. Bestandskunden können jederzeit im Kundencenter einen Simkartentausch beantragen. Dann wird die physische Simkarte in eine eSIM umgewandelt.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 /5 aus 2 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email