Telekom Speedbox mit 100 GB LTE ab mtl. 39,95 €

0
565

Die Telekom Speedbox ist neu im Sortiment des Netzbetreibers erhältlich und richtet sich an Kunden, die einen mobilen WLAN-Router mit ausreichend Datenvolumen suchen. Denn die DSL-Alternative ist deutschlandweit einsetzbar und kann auf Wunsch auch per Akku betrieben werden. Wir informieren über Kosten, Ausstattung und Tarife der Telekom Speedbox.

Telekom Speedbox für unterwegs

Mit der Telekom Speedbox bietet nun auch die Telekom einen mobilen Hotspot mit hohem Datenvolumen in ihrem Online-Shop an. Dabei versteht sich die Speedbox als DSL-Alternative, die vor allem dann zum Einsatz kommen soll, wenn es keinen DSL- oder Kabelanschluss gibt. Zum Beispiel im Gartengrundstück oder in der Ferienwohnung. Anders als der congstar Homespot ist die Speedbox jedoch nicht an einen bestimmten Homebereich begrenzt. Dadurch können Nutzer sie in ganz Deutschland verwenden und sind dadurch mobil.

Außerdem bietet die Speedbox der Telekom eine Akkufunktion und ist dadurch auch ohne Stromanschluss nutzbar. Damit können Telekom-Kunden bis zu vier Stunden ohne Strom surfen und bis zu 64 Geräte per WLAN verbinden. Dadurch eignet sich die Speedbox auch für den Einsatz an