Telekom: Xplora X5 Play eSIM für Kinder mit GPS-Überwachung

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Telekom-Kunden mit Kindern könne bei dem Netzbetreiber ab sofort die Xplora X5 Play eSIM Smartwatch buchen. Die Uhr erlaubt das Telefonieren und die Nutzung von Sprachnachrichten. Außerdem ermöglicht das verbaute GPS-Modul die Ortung der Uhr über das Smartphone der Eltern.

Telekom Smartwatch für Kinder

Im Onlineshop der Telekom steht Eltern eine neue Smartwatch für Kinder bereit. Die Xplora X5 Play eSIM arbeitet mit einer integrierten Simkarte und bietet viele Komfortfunktionen. Vor allem die Kommunikation mit den Kids sowie deren Aufenthaltsort gehören zu den Hauptfunktionen. Damit haben Kinder den Kontakt zu den Eltern immer am Handgelenk dabei. Ein Schutz gegen Schmutz und Wasser ist bereits an Bord.

Kombiniert wird die Watch mit dem Connect S Tarif der Telekom. Dieser kostet 4,95 Euro pro Monat und weist eine Laufzeit von 12 Monaten auf. In diesem Fall ist die Xplora X5 Play eSIM für einmalig 99,95 Euro erhältlich. Wer sich für 24 Monate Laufzeit entscheidet, zahlt für die Uhr nur 1 Euro. Allerdings liegt der Paketpreis dann bei 9,95 Euro pro Monat. Interessenten, die sich dafür bis Ende September entscheiden, sparen in den ersten sechs Monaten die Grundgebühr.

Xplora X5 Play eSIM mit GPS und Telefonfunktion

Die Uhr ist speziell für Kinder konzipiert und lässt sich leicht über Symbole bedienen, erklärt die Telekom. Eltern und Kinder können miteinander telefonieren und simsen. Dafür können die Eltern bis zu 50 erlaubte Kontakte festlegen. Mit Hilfe der GPS-Funktion können Eltern zudem jederzeit die Position ihrer Kinder prüfen und auf dem eigenen Smartphone anzeigen lassen. Verlässt das Kind einen vorab festgelegten Bereich, kommt eine Information aufs Handy. Über den SOS-Knopf ruft das Kind bei Gefahr automatisch zwei festgelegte Nummern an und sendet den aktuellen Standort an die Eltern.

Eine Verbindung zum mobilen Internet gibt es nicht. Auch Spiele oder andere ablenkende Unterhaltungsoptionen fehlen. Allerdings ist ein Schrittzähler integriert, der Kinder spielerisch zu mehr Bewegung animieren soll. Die so gesammelten Schritte lassen sich anschließend in Zubehör tauschen. Im „Schulmodus“ können die Eltern zudem festlegen, wann die Uhr lediglich die Uhrzeit anzeigen soll, um für weniger Ablenkung zu sorgen. Dann ist lediglich der SOS-Knopf nutzbar.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

mobilcom-debitel Black Week Angebote zum Black Friday 2021

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email