Für Einkäufe nach Klick auf einen mit gekennzeichneten oder farbigen Links (Affiliate-Links) erhalten wir ggf. eine Provision.

Telekom Inflight Europa Flat: Unbegrenzt kostenlos im Flugzeug surfen

Die Telekom bietet Privat- und Geschäftskunden die Inflight Europa Flat auf ausgewählten Kurzstrecken der Lufthansa-Group an. Die gute Nachricht: In einigen Tarifen ist die Option kostenfrei zubuchbar und kommt ohne Volumen- und Zeitbegrenzung aus.

Telekom Inflight Europa Flat für Kurzstrecken

Telekom-Kunden können in den Flugzeugen der Lufthansa-Group kostengünstig per WLAN surfen. Denn der Netzbetreiber bietet die Inflight Europa Flat für Kurzstrecken an, die vergleichsweise kostengünstig Zugriff auf das On-Bord-WLAN-Netz bietet. Geschäftskunden surfen hier sogar ohne Zeit- und Volumenbegrenzung. Privatkunden zahlen 99 Cent pro 10 Minuten.

Preise und Konditionen für Inflight Europa

Die Inflight Europa Flat steht für Privat- und Geschäftskunden zur Verfügung, unterscheiden sich jedoch im Preis und den Konditionen. Denn Geschäftskunden surfen auf den Kurzstrecken ohne Zeit- und Volumenbegrenzung und damit unbegrenzt. Privatkunden müssen hingegen einen kleinen Obolus entrichten. Das sind die aktuellen Preise:

Inflight Europa Flat für Telekom Privatkunden

  • 99 Cent pro angefangene 10 Minuten

Inflight Europa Flat für Telekom Geschäftskunden

  • keine Volumen- und Zeitbegrenzung

Zu beachten gilt, dass die Verbindung nach 10 Minuten nicht automatisch getrennt wird. Nutzer sollten also darauf achten, die Verbindung aktiv zu trennen oder das WLAN auf dem Gerät zu deaktivieren. Allerdings findet nach 15 Minuten Inaktivität eine Zwangstrennung statt. Abgerechnet wird bequem über die Telekom Mobilfunkrechnung.

Lufthansa-WLAN-Option für Privat- und Geschäftskunden

Die Inflight Europa Flat richtet sich an Reisende in den Flugzeugen der Lufthansa-Group und ist auf europäischen Kurzstrecken nutzbar. Ob das Flugzeug die WLAN-Technologie der Telekom unterstützt, erfahren Fluggäste durch die Information des Flugpersonals. In der Regel weisen diese bei ihrer Ansage zum Flugstart auf die Verfügbarkeit des WLAN-Netzes hin. Erkennbar sind die Netze an ihrer speziellen Kennung:

  • Lufthansa: FlyNet
  • Austrian Airlines: myAustrian FlyNet
  • Eurowings: Wings Connect

WLAN der Telekom im Flugzeug nutzen

nur Um das WLAN im Flugzeug nutzen zu können, sind einige Handgriffe notwendig. So müssen Reisende vor dem Abflug eine SMS mit dem Kennwort „open“ an die 9526 senden, um die Zugangsdaten zu erhalten. Im Flugzeug selbst lässt sich die Verbindung dann so herstellen:

  1. Flugmodus auf Smartphone, Tablet oder Laptop und anschließend die WLAN-Nutzung aktivieren
  2. Weiterleitung zu FlyNet-Portal der Lufthansa erfolgt automatisch
  3. Auf den Menüpunkt „Internetzugang“ und dann auf „Partner-Angebote“ klicken
  4. Mit den Telekom HotSpot-Zugangsdaten (vor Abflug per SMS anfordern) einloggen
  5. Per WLAN surfen

Um die Verbindung wieder zu trennen, müssen Nutzer „Logout“ in die Adresszeile des Browser eingeben. Alternativ ist auch einfach die Deaktivierung der WLAN-Verbindung möglich.

FAQ zur Telekom Inflight Europa Flat

Was ist die Inflight Europa Flat?

Hierbei handelt es sich um ein Angebot der Telekom, mit dem Flugreisende auf Kurzstreckenflügen der Lufthansa-Group günstig surfen können. Dabei gilt das Angebot für Privat- und Geschäftskunden. Letztere surfen sogar kostenlos und unbegrenzt.

Was muss ich vor dem Abflug tun, um die Inflight Europa Flat nutzen zu können?

Vor dem Abflug sollten Reisende die Zugangsdaten anfordern. Das ist per SMS mit dem Code "open" an die 9526 möglich. Mit den so erhaltenen Zugangsdaten ist dann die Nutzung der Inflight Europa Flat im Flugzeug möglich.

Was kostet die Inflight Europa Flat?

Privatkunden zahlen 99 Cent pro angefangene 10 Minuten. Geschäftskunden surfen kostenlos.

Wird die WLAN-Verbindung nach 10 Minuten automatisch getrennt?

Eine Trennung nach 10 Minuten findet nicht statt. Nutzer sollten hier also aktiv die WLAN-Verbindung beenden, wenn sie die Inflight Europa Flat nicht mehr nutzen möchten. Erst nach 15 Minuten Inaktivität findet eine Zwangstrennung statt.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 /5 aus 2 Bewertungen)
Loading...
Hinweis

Für Einkäufe nach Klick auf einen mit gekennzeichneten oder farbigen Links (Affiliate-Links) erhalten wir ggf. eine Provision.

crash Angebote: Bis zu 40 GB & LTE 50 ab 7,95 €
- Anzeige -