Telekom Prepaid 5G Jahrestarif: 12 Monate für 97,43 € surfen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Nach Tchibo mobil und Aldi Talk bringt nun auch die Telekom einen Prepaid Jahrestarif auf den Markt. Bei diesem zahlen Kunden einen einmaligen Kaufpreis und können den Tarif anschließend für 12 Monate nutzen. Dadurch eignet sich der Tarif vor allem als Geschenk. Wir informieren über Preise und Angebote des Telekom Prepaid Tarifs.

Update vom 15.09.2020

Telekom Jahrestarif ab sofort erhältlich

Der Jahrestarif auf Prepaid-Basis ist im Telekom Onlineshop ab sofort erhältlich. Für 97,43 Euro erhalten Nutzer für 12 Monate eine Telekom-Flat, 200 Minuten in die übrigen Netze, eine HotSpot-Flat und 2 GB LTE- und 5G-Volumen pro Monat. Weitere Kosten fallen für die Inhalte nicht an. Realisiert wird das Ganze über ein Startguthaben von 100 Euro, über das die Gebühren beglichen werden.

Ursprünglicher Artikel

Telekom MagentaMobil Prepaid Jahrestarif

Ab dem 15. September 2020 erhalten Interessenten im Telekom Onlineshop einen Jahrestarif. Dieser wird auf Prepaid-Basis realisiert und ergänzt das vorhandene MagentaMobil Prepaid Portfolio. Dafür nutzt der Netzbetreiber den MagentaMobil Prepaid M, der als Jahrestarif mit einigen Vorteilen zur Verfügung steht. Für einmalig 97,43 Euro können Interessenten diesen 12 Monate lang nutzen, ohne noch einmal für die Inhalte bezahlen zu müssen.

Dabei steht monatlich eine Sprach- und SMS-Flat in das Telekom-Netz bereit. Für Gespräche in die übrigen deutsche Netze sind 200 Freiminuten inklusive. Die mobile Datenmenge liegt bei 2 GB pro Monat und bietet LTE Max sowie 5G. Nach Verbrauch der Inklusivminuten werden Gespräche, die nicht ins Telekom-Netz gehen, mit 9 Cent pro Minuten abgerechnet. Auch SMS kosten außerhalb des Telekom-Netzes einheitlich 9 Cent. Die mobile Datenflat wird nach Erreichen der Volumengrenze gedrosselt. Eine HotSpot-Flat sowie das EU-Roaming inkl. Schweiz sind ebenfalls enthalten.

Preis- und Abrechnungsvorteile beim Jahrestarif

Gegenüber dem regulären MagentaMobil Prepaid M bietet der Jahrestarif einige Vorteile. Zum Beispiel bei der Abrechnung. Denn regulär liegt die Gültigkeit des Prepaidangebots lediglich bei vier Wochen. Beim Jahrestarif rechnet die Telekom hingegen mit Monaten. Außerdem profitieren Kunden von einem Preisvorteil. Denn regulär schlägt der Prepaid M mit einem Paketpreis von 9,70 Euro für vier Wochen zu Buche. Beim Jahrestarif erhalten Nutzer den Tarif hingegen rechnerisch für 8,12 Euro pro Monat.

Im Vergleich zu den Angeboten von Aldi Talk und Tchibo mobil bietet das Angebot den Vorteil des Telekom-Netzes, des LTE Max Zugangs sowie des Zugriffs auf 5G. Außerdem stehen monatlich 2 GB zur Verfügung. Aldi Talk bot das hauseigene Jahrespaket zuletzt mit insgesamt 12 GB an, die Kunden flexibel verbrauchen konnten. Also auch innerhalb eines Monats. Zu beachten gilt beim Telekom-Tarif jedoch, dass Kunden aktuell von der Mehrwertsteuersenkung profitieren. Ab 2021 kostet der Jahrestarif dann wieder 100 Euro einmalig.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,33 /5 aus 6 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

mobilcom-debitel Black Week Angebote zum Black Friday 2021

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email