Telekom Magenta Mobil Tarife XS, S, M, L und XL mit LTE Max

0
5073

Unter dem Markennamen „MagentaMobil“ vermarktet die Deutsche Telekom seit 2014 ihre Handytarife für Vertragskunden. Die Telekom Magenta Mobil Tarifreihe bietet ein breites Spektrum an Handy-Tarifen für Privatkunden und Geschäftskunden. Wir informieren über die aktuellen MagentaMobil Mobilfunktarife und Konditionen.

Aktuelle Magenta Mobil Tarife im Überblick

Nach einigen Tarif-Upgrades verfügen die Telekom Tarife MagentaMobil S, MagentaMobil M, MagentaMobil L und MagentaMobil XL aktuell über LTE Max und 5G. Alle MagentaMobil Tarife beinhalten eine Allnet-Flat, SMS-Flat und HotSpot-Flat. Zudem ist in fast allen Magenta Mobil Tarifen eine StreamON-Option enthalten. Diese inkludiert je nach Tarif Online-Spiele, Musik-Streaming, Chat- und Social-Apps oder Video-Streaming ohne Datenverbrauch. Mit dem MagentaMobil XL Tarif bietet die Telekom zudem zum ersten Mal einen Handytarif ohne Datenlimit. Außerdem ist in allen Telekom Tarifen eine HotSpot-Flat sowie EU-Roaming + Schweiz inklusive. Internet-Telefonie via VoIP ist ebenfalls erlaubt.

Der Einstieg in die MagentaMobil Tarifwelt ist bereits zum Preis für unter 30 € pro Monat möglich. Wer jedoch einen günstigen D1 Handytarif sucht, ist direkt bei der Telekom an der falschen Adressen. Denn die Telekom bietet nachweislich das beste Handynetz und lässt sich dies entsprechend bezahlen. Alternative Angebote im Telekom-Netz finden Interessenten z.B. bei der Telekom-Tochter congstar oder Edeka Smart. Telekom Bestandskunden haben durch einen Tarifwechsel die Möglichkeit, in einen aktuellen MagentaMobil Tarif zu wechseln.

Telekom Magenta Mobil Tarife seit 2014

Die Telekom Magenta Mobil Tarife wurden im Jahr 2014 von den Complete Comfort Tarifen abgelöst. Über die Jahre wurden die MagentaMobil Konditionen (Preise und Inklusivleistungen) mehrmals angepasst. Zuletzt gab es anlässlich der IFA 2019 in Berlin eine Tarifanpassung der MagentaMobil Tarife. Im Gegensatz zu den Telekom Prepaid-Tarifen bieten die Telekom Handytarife mit Laufzeit ein deutliches Plus an Leistung. So bieten fast alle Telekom Handytarife eine kostenlose StreamOn-Option für Musik, Videos oder Gaming. Außerdem sind die MagentaMobil Handyverträge in Kombination mit einem Smartphone erhältlich.

Die Mindestvertragslaufzeit der Telekom Handyverträge beträgt jeweils 24 Monate. Je nach Angebot erhalten Telekom Neukunden in den ersten 6 bzw. 12 Monaten einen Rabatt auf die monatliche Grundgebühr. Bei den Telekom Neukundenangeboten ist zudem zum Teil eine DayFlat Unlimited für 31 Tage inklusive. Der Preis für die unbegrenzte Tagesflat liegt regulär bei 4,95 € pro 24 Stunden.

Telekom Young Tarife für junge Leute

Die MagentaMobil Tarife sind zudem für junge Leute unter 28 Jahren erhältlich. In den Telekom Young Tarifen erhalten junge Kunden zusätzliche Vorteile. Zum Beispiel mehr Datenvolumen sowie einen Preisvorteil für 24 Monate. Die Magenta Young-Tarife stehen z.B. für Azubis, Schüler, Studenten und junge Leute unter 28 Jahren zur Verfügung.

MagentaMobil Handyvertrag mit Smartphone

Besonders beliebt sind die MagentaMobil Tarife mit Smartphone. Denn mit einem MagentaMobil Handyvertrag mit Handy können Kunden Geld gegenüber dem einmaligen Handykauf sparen. So sind die MagentaMobil Tarife beispielsweise in Kombination mit einem Top-Smartphone von Apple (iPhone), Samsung, Sony und Huawei verfügbar. Allerdings erhöht sich bei Auswahl eines Smartphones auch der monatliche Grundpreis.

Je nach Handymodell liegt der Gesamtpreis der monatlichen Zuzahlung über 24 Monate bei 240 €, 480 € oder 720 €. Je nach Smartphone fällt zudem eine einmalige Zuzahlung ab 1,- Euro an.

  • Smartphone + mtl. 10 €
  • Top-Smartphone + mtl. 20 €
  • Premium-Smartphone + mtl. 30 €

Zubuchoptionen für MagentaMobil Handytarife

Für die Telekom MagentaMobil Handytarife stehen verschiedene Zubuchoptionen zur Verfügung. Neben Roaming-Optionen und zusätzlichem Datenvolumen via SpeedOn kann z.B. eine Multi-SIM-Option gebucht werden. Die monatlichen Kosten für eine weitere MultiSIM betragen 4,90 € und für zwei zusätzliche SIM-Karten 9,90 €. Eine Telekom Wunschrufnummer steht für einmalig 24,95 € bereit.

Telekom SpeedON Pässe:

  • SpeedON S (+ 500 MB für 7 Tage) für einmalig 4,95 €
  • SpeedON M (+ 500 MB für 28 Tage) für einmalig 7,95 €
  • SpeedON L (+ 1,5 GB) für einmalig 14,95 €
  • SpeedON XL (+ 2,5 GB) für einmalig 19,95 €

Telekom Tarifwechsel, Laufzeit und Vertragsverlängerung

Ein Telekom Tarifwechsel von einem alten Handytarif in einem neuen MagentaMobil Tarif ist in vielen Fällen jederzeit möglich. Dazu muss die monatlich Grundgebühr im neuen Tarif mindestens 5 € höher sein. Andernfalls ist ein Tarifwechsel erst nach 12 Monaten Vertragslaufzeit zum Einmalpreis von 49,95 € möglich. Bei beiden Varianten bleibt die Restlaufzeit des alten Mobilfunkvertrags immer bestehen. Im Rahmen einer Vertragsverlängerung ist ein Telekom Tarifwechsel zum Ende der Mindestlaufzeit immer kostenfrei möglich.

Telekom MagentaMobil Tarif kündigen

Die Kündigungsfrist von aktuellen Telekom Handyverträgen beträgt 3 Monate zum jeweiligen Laufzeitende. Bevor Kunden ihren Telekom Vertrag kündigen, können sich diese über ihre Kündigungsfrist informieren. Denn Informationen zur restlichen Vertragslaufzeit und zum spät möglichsten Kündigungstermin erfahren Kunden auf der letzten Seiten ihrer monatlichen Rechnung.

FAQ zu den MagentaMobil Tarifen

Was sind die MagentaMobil Tarife?

Dabei handelt es sich um die Handytarife für Privatkunden der Telekom. Das heißt, dass Interessenten mit MagentaMobil einen Smartphone-Tarif mit LTE und 5G sowie dem Zugriff auf das Telekom-Netz erhalten. Die Preise und Konditionen variieren je nach Tarif.

Was bietet MagentaMobil?

In den MagentaMobil Tarifen erhalten Kunden eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze, eine mobile Datenflat mit unterschiedlichen Volumina sowie mit 4G und 5G und weitere Inhalte.

In welchen Netz funken die MagentaMobil Tarife?

Als Angebot der Telekom nutzen die Tarife das Mobilfunknetz der Telekom.

Ist in den MagentaMobil Tarifen 5G enthalten?

Die Tarife greifen nicht nur auf LTE Max, sondern auch auf 5G zu. Dabei ist beides in der Regel bereits kostenlos im Paketpreis enthalten und muss nicht zugebucht werden.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,67 /5 aus 3 Bewertungen)
Loading...
Kommentieren Sie den Artikel
Please enter your comment!
Please enter your name here