Vodafone DataPush: Tagesflat mit Unlimited-Flat für 5,99 Euro

Vodafone führt unter dem Namen DataPush eine Unlimited-Flat für Vertragskunden, die sich zubuchen lässt. Damit können diese den Datenzähler für wenige Euro aussetzen und für bis zu 24 Stunden ohne Limit surfen. Das sind die Details.

Inhaltsverzeichnis

Vodafone DataPush mit Unlimited-Flat

Mit der DataPush Option können Vodafone-Kunden für bis zu 24 Stunden eine Unlimited-Flat nutzen und zu ihren Tarifen zubuchen. Das Paket kostet 5,99 Euro und ist ab Buchung 24 Stunden lang gültig. Eine automatische Verlängerung gibt es nicht. Das Paket endet nach Ablauf des Zeitfensters automatisch, kann jedoch auf Wunsch neu gebucht werden.

Die Tagesflat erweitert die mobilen Daten für die Zeit von 24 Stunden um eine Unlimited-Komponente. Das heißt, dass der Datenzähler des regulären Tarifs ausgesetzt wird und Kunden unbegrenzte im Internet surfen können. Allerdings nur innerhalb Deutschlands. Im EU-Ausland stellt Vodafone lediglich 5 GB bereit. Nach Ablauf des Zeitfensters läuft der Datenzähler des regulären Datenvolumen des jeweils gebuchten Vodafone Tarifs wieder los und es kommt wieder das im Tarif enthaltene Volumen zum Einsatz. 

DataPush buchen – so geht’s

Buchbar ist die DataPush Option wahlweise über die MeinVodafone App oder den MeinVodafone Kundenbereich. Dort können Kunden die Option jederzeit aktivieren und anschließend für 24 Stunden nutzen. Buchbar ist DataPush in diesen Tarifen:

FAQ zur Vodafone DataPush Option

Was ist die DataPush Option?

Die DataPush Option macht aus der mobilen Datenflat für 24 Stunden eine unlimitierte Datenflat. 

Wie ist DataPush buchbar?

Kunden können DataPush wahlweise über die MeinVodafone App und den MeinVodafone Online-Kundenservice buchbar.

Welche Gültigkeit hat DataPush?

Nach der Buchung von DataPush ist die Option 24 Stunden lang gültig.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2,50 /5 aus 2 Bewertungen)
Loading...
- Anzeige -
Newsletter Anmeldung