Vodafone GigaSwipe – Flats gegen mehr Daten tauschen

0
465

In den Vodafone Young Tarifen können Kunden die Option GigaSwipe nutzen und nicht genutzte Flats gegen zusätzliches Datenvolumen tauschen. Dadurch lässt sich der Tarif individueller einstellen und an die persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Vodafone GigaSwipe mit Young Tarif

Die GigaSwipe Option ist in den Vodafone Young Tarifen voreingestellt und steht kostenfrei zur Verfügung. Durch sie ist es möglich, nicht genutzte Flat-Komponenten im Vodafone-Netz gegen zusätzliches Datenvolumen auszutauschen. Wer also beispielsweise keine SMS-Flat benötigt, kann diese durch 1 GB Datenvolumen on Top ersetzen.

Die Vodafone GigaSwipe Option ist Bestandteil der Vodafone Young Tarife S, M, L und XL und bereits voreingestellt. Young Kunden können sie monatlich nutzen und jeden Monat aufs neue entscheiden, ob und was sie austauschen möchten. Einfluss auf den monatlichen Basispreis hat die Nutzung der Swipe-Funktion nicht.

Die Vodafone Young-Tarife können von Interessenten gebucht werden, die jünger als 28 Jahre alt sind. Das Besondere: Einmal gebucht, behalten die Tarife für 24 Monaten die Young-Vorteile. Auch dann, wenn der Kunde zwischendrin 28 Jahre alt wird.

Zwischen 10 und 18 Jahren können die Young-Vorteile auch von Eltern gebucht werden. In allen Fällen muss das Alter bzw. die Young-Berechtigung nachgewiesen werden.

GigaSwipe nutzen und Flats austauschen

Die GigaSwipe Option ist über die MeinVodafone App nutzbar. Dort finden Kunden unter den Menüpunkten „Vertrag“ und „Vertrag anpassen“ einen Unterpunkt mit dem Namen „GigaSwipe“. Nun kann per Klick auf einen Button der Austausch vorgenommen werden. Dieser ist jeden Monat aufs neue möglich – die Änderung tritt dann zum Start des nächsten Abrechnungszeitraums in Kraft.

Dabei können Young-Kunden konkret die in den Tarifen enthaltene SMS-Flat und die Allnet-Flat austauschen. Während die SMS-Flat in 1 GB Datenvolumen umgewandelt werden kann, steht als Alternative zur Sprachflat ein zusätzliches Volumen von 1 GB sowie 200 Freiminuten in alle deutschen Netze bereit.