congstar Homespot Angebote: 200 GB LTE für 40 Euro

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Der congstar Homespot ist eine attraktive Alternative zum klassischen Internetanschluss. Dabei kommt nicht das DSL- oder Kabelnetz zum Einsatz, sondern das LTE-Netz der Telekom. Außerdem bietet congstar den Homespot immer wieder zum Aktionspreis an. Welche Angebote es aktuell gibt, zeigt diese Übersicht.

Update vom 03.09.2021

Homespot 200 für 40 Euro statt 50 Euro

Bis zum 30. September 2021 steht der Homespot 200 Tarif im Onlineshop zum Aktionspreis von 40 Euro statt 55 Euro pro Monat bereit. Darin sind Datenflat mit 200 GB und bis zu 50 Mbit/s via LTE enthalten. Dabei können sich Interessenten zwischen einer Tarifvariante mit einer Laufzeit von 24 Monaten und einer Version mit einer monatlichen Kündbarkeit entscheiden.

Update vom 25.03.2021

congstar Homespot Angebote

Bis zum 31. Mai 2020 erhalten Interessenten die congstar Tarife im Onlineshop zum Aktionspreis. Denn der Discounter stockt die Datenmenge in zwei der Tarife auf und stellt zum gleichen mehr Datenvolumen bereit. Dadurch verfügen die Homespot Tarife 100 und 200 über 25 GB bzw. 50 GB mehr als sonst. Am kleineren Homespot 30 Tarif ändert sich hingegen nichts. LTE 50 ist in beiden Aktionstarifen inklusive.

congstar Homesport – so funktioniert er

Beim congstar Homespot handelt es sich um einen mobilen WLAN-Router, der auf das Telekom-Netz zugreift. Das heißt, dass Kunden hier nicht auf das DSL- oder Kabelnetz angewiesen sind, sondern den Zugang zum Internet per Simkarte erhalten. Dadurch ist der Homespot flexibel einsetzbar und kann auch an Orten genutzt werden, an denen kein klassischer Internetanschluss zur Verfügung steht. Allerdings ist das nicht mobil in ganz Deutschland möglich. Denn congstar verlangt die Festlegung eines Zuhausebereichs. Also einer bestimmten Adresse, in dessen Umgebung der Homespot dann funktioniert.

Dadurch eignet er sich vor allem für Haushalte, in denen ein klassischer Internetanschluss nicht funktioniert oder nur geringe Bandbreiten liefert. Außerdem für Ferienwohnungen, Wochenendgrundstücke oder ähnliches. Wie bei jedem Mobilfunktarif haben Kunden hierfür eine bestimmte Datenmenge zu Verfügung. Nach deren Verbrauch wird die Datenrate gedrosselt. Dann stehen nur noch 384 Kbit/s zur Verfügung.

Homespot Tarife und Kosten

congstar bietet für den Homespot verschiedene Tarife an, mit denen sich dieser betreiben lässt. Dabei haben Kunden die Auswahl zwischen drei Angebote mit unterschiedlichen Datenmengen. Dadurch ist für jeden Kunden etwas dabei. Sowohl für Nutzer, die viel surfen und deshalb ein hohes Volumen benötigen, als auch für Kunden, die den Homespot nicht so oft verwenden und eher wenig surfen. Wer will, kann die Offerten auch ohne Laufzeit bestellen. Wie bei congstar üblich ändert das nichts am monatlichen Paketpreis, sondern wirkt sich lediglich auf die einmaligen Kosten aus. Je nach Angebot kann es jedoch sein, dass Kunden, die flexibel bleiben möchten, etwas weniger Volumen erhalten.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email