congstar Prepaid-Tarife per WhatsApp aufladen – So geht´s

0
207

congstar Prepaid-Kunden können ihre Prepaidkarte über verschiedene Wege aufladen. Ab sofort steht Kunden auch eine Prepaid-Aufladung via WhatsApp-Chat zur Verfügung. Wie die congstar Aufladung via WhatsApp funktioniert, erklären wir im folgenden Artikel.

congstar Prepaid-Aufladung per WhatsApp-Chat

Mit dem Start von neuen congstar Prepaid-Tarifen hat der Mobilfunkdiscounter im Telekom-Netz zudem eine neue Aufladefunktion eingeführt. Ab sofort können congstar Prepaid-Kunden ihre Prepaidkarte auch bequem via WhatsApp-Chat aufladen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Kunden einen congstar Wunschmix-Tarif oder anderen congstar Prepaid-Tarif nutzen.

Wie bei den meisten Auflademöglichkeiten, können Prepaid-Kunden via WhatsApp eine Aufladung von 15 €, 30 € oder 50 € veranlassen. Die Bezahlung der WhatsApp Aufladung kann über verschiedene Zahlungswege erfolgen. Zur Auswahl steht eine Abrechnung per PayPal, Kreditkarte (VISA- und Mastercard) oder Sofort-Überweisung. Doch wie funktioniert die Aufladung per WhatsApp-Nachricht?

congstar Prepaid-Tarif mit WhatsApp aufladen – So geht´s

Die Aufladung von congstar Prepaid Guthaben ist per WhatsApp-Chat schnell und einfach. Denn nur mit einer einzigen Nachricht können Kunden ihr Prepaid-Guthaben aufladen. Prepaid-Kunden müssen wie folgt vorgehen:

    1. WhatsApp-Nachricht mit gewünschtem Aufladebetrag „15 €“, „30 €“ oder „50 €“ an die Nummer +49 175-9999589 senden.
    2. Der Nutzer erhält einen individuellen Link zugesandt, welcher er auch für künftige Aufladungen verwenden kann.
    3. congstar Prepaid-Aufladung Link anklicken.
    4. Auf der congstar Auflade-Seite bevorzugte Zahlungsart (PayPal, Kreditkarte oder Sofort-Überweisung) wählen.
    5. Für die Aufladung AGB und Datenschutzrichtlinien des Partners Liquix zustimmen.
    6. Auf „Jetz aufladen“ klicken und Bezahlung bestätigen
    7. Bestätigung der Prepaid-Aufladung erfolgt per WhatsApp-Nachricht