o2 Prepaid: Einmalig 150 GB bei Aufladung von 15 € gratis

0
732

Beim Mobilfunkanbieter o2 können Kunden gratis Datenvolumen abräumen. o2 verschenkt bei der Aktivierung eines Prepaid-Tarifs einmalig 150 GB Datenvolumen. Allerdings gilt die Aktion nur für Neukunden und nicht für Bestandskunden.

Update vom 26.11.2019

o2 hat die Aktion neu aufgelegt und bietet sie noch bis in den Februar 2020 im Onlinehop an. Um sich die 150 GB zu sichern, müssen Interessenten bis zum 14. Januar 2020 eine neue o2 Prepaid-Karte erwerben und aktivieren. Anschließend müssen bis zu 14. Februar 2020 einmalig mindestens 15 Euro Guthaben aufgeladen werden. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, bucht o2 einmalig ein Bonus-Volumen von 150 GB auf.

Dieses können Kunden dann mit LTE Max mit bis zu 225 Mbit/s im Inland verwenden. Dabei wird das Bonus-Volumen vorrangig genutzt und das reguläre Datenvolumen erst nach dem vollständigen Verbrauch angegriffen. Das Zusatzvolumen hat eine Gültigkeit von 28 Tagen. Nicht genutzt Datenmengen verfallen nach Ablauf der Frist. Die Aktion gilt bei Neubestellung aller o2 Prepaid-Tarife.

o2 150 GB Aktion für Prepaid-Kunden gestartet

Im o2 Online-Shop ist ab sofort die 150 GB Aktion für Prepaid-Kunden verfügbar. Neukunden, die einen o2 Prepaid Freikarte bestelle, kriegen einmalig 150 GB geschenkt. Voraussetzung hierfür ist ein Kauf und Freischaltung einer o2 Prepaidkarte zwischen dem 5. Februar und 6. Mai 2019. Bis zum 3. Juni 2019 muss zudem eine Aufladung von mindestens 15 € erfolgen.

150 GB gratis für o2 Prepaid-Tarife ab 5. Februar

Kurz nachdem der Mobilfunkdiscounter Aldi-Talk eine Aktion mit gratis Datenvolumen gestartet hat, zieht auch o2 bei seinen Prepaid-Tarifen nach. Zwischen dem 5. Februar und 6. Mai erhalten o2 Prepaid-