Telekom Vertragsverlängerung: Vertrag mit Handy verlängern

0
1036

Telekom-Kunden können ihren Vertrag oft deutlich vor Ablauf der Laufzeit verlängern. Eine vorzeitige Verlängerung (VVL) wird z.B. gewählt, wenn der Kunde ein neues Handy wünscht oder ein Tarifwechsel erfolgen soll. Wir erklären, zu welchen Konditionen eine solche Fortführung des Vertrags möglich ist.

Telekom Vertragslaufzeit und Vertragsverlängerung verstehen

Die Handyverträge der Telekom haben i.d. Regel eine Laufzeit von 24 Monaten. Falls der Tarif nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag automatisch um weitere 12 Monate. Dennoch können Kunden bereits vor dem Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ihren Vertrag vorzeitig verlängern. Bei einer Vertragsverlängerung verlängert sich der Vertrag jedoch um weitere 24 Monate.

Online Verlängerung:
Telekom Kunden können ihren Vertrag direkt im Online-Kundencenter verlängern. Hier erhalten Kunden zudem Informationen, wann eine solche erstmals möglich ist.