Netflix-Nutzer und die, die es werden wollen, müssen ab sofort tiefer in die Tasche greifen. Denn der Streamingdienst erhöht die monatlichen Abo-Preise zum Teil drastisch. Das trifft vor allem Kunden, die das Standard- und Premium-Abo nutzen. Dabei müssen nicht nur Neukunden, sondern auch Bestandskunden ab sofort mehr bezahlen.
Ein Systemupdate des Sky Q Receivers sorgt bei vielen Kunden für Unmut. Denn die Aktualisierung birgt einen Fehler, der sich auf die Verfügbarkeit der Sky-Sender auswirkt. Einige von ihnen sind in der Senderliste nun nicht mehr zu finden. Doch...
Ab dem 2. Mai 2019 bietet o2 in Kooperation mit Waipu.TV einen eigenen TV-Streamingdienst an. Dabei setzt o2 TV auf die Streaming-Plattform von Waipu.TV und dessen Inhalten. Dennoch unterscheiden sich die beiden Offerten in einigen Punkten. Welche Unterschiede das...
Fußball-Fans, die in der Saison 2019/2020 alle Bundesliga-Spiele live verfolgen möchte, benötigen neben einem Sky Abo auch DAZN. Die 40 exklusiven Spiele von DAZN sind allerdings auch über den Europlayer verfügbar. Dieser lässt sich aktionsbedingt bei Amazon gratis und unverbindlich testen - wir verraten wie.
Schlechte Nachrichten für Fußball Fans, die die Spiele der Bundesliga über den Eurosport Player empfangen. Denn dieser trennt sich überraschend von den Bundesliga Rechten und bietet diese bereits ab August nicht mehr an. Fans des runden Leders müssen dann zu DAZN wechseln. Das müssen Kunden jetzt wissen.
Der diesjährige connect Festnetz-Test 2019 hat eine Überraschung offenbart. Nachdem sich in den letzten Jahren die Netzbetreiber Telekom und 1&1 einen Kampf um den ersten Platz geliefert haben, ist in diesem Jahr Unitymedia an beiden vorbeigezogen.
In der Saison 2018/2019 findet die Bundesliga Relegationsspiele zwischen dem VFB Stuttgart und dem Drittplatzierten der 2. Liga (SC Paderborn oder Union Berlin) statt. Die Relegation zur Bundesliga wird exklusiv bei Eurosport übertragen. Wir informieren über die Eurosport Player Angebote für die Relegation 2019.
Die Onlineplattform Ebay hat eine wichtige Änderung bekannt gegeben. Denn in den nächsten Jahren stellt das Unternehmen nach und nach die Bezahloptionen um und verwaltet diese in Zukunft selbst. Dabei trennt sich das Unternehmen auch vom beliebten Bezahldienste PayPal....
Bei einem Anbieterwechsel geht noch immer viel schief. Obwohl die Übergangszeit nicht länger als einen Tag betragen darf, warten viele Kunden deutlich länger und stehen in dieser Zeit ohne Internet da. Die Grünen fordern nun eine Strafzahlung, die die Anbieter dazu zwingen soll, den Wechsel schneller vorzunehmen.
DSL-Nutzer müssen sich möglicherweise auf höhere Preise einstellen. Denn die Bundesnetzagentur plant die Anhebung der Entgelte für die sogenannte „letzte Meile“. Diese Preise müssen Wettbewerber entrichten, wenn sie über die Infrastrukturen der Telekom eigene DSL-Tarife anbieten möchten
- Advertisement -
aktuelle News
Telekom Umzugsservice: Bis zu 100 GB gratis bis …
Im Rahmen eines Umzugsservice stellt die Telekom zusätzliches Datenvolumen bereit, um die Wartezeit bis zur Schaltung des neuen Anschlusses zu überbrücken. Dadurch erhalten Kunden,...
Hilfe nach Phishing-SMS mit falscher Paketankündigung
Seit einigen Wochen ist ein altbekannter Phishing-Versuch zurück. Und das offenbar so massiv, dass sich selbst o2 veranlasst sieht, vor dem Betrugsversuch zu warnen....
o2 5G: Mobilfunkstandard ab o2 Free M kostenlos nutzen
o2 weitet das hauseigene 5G-Angebot aus und nimmt mehr Tarife ins 5G-Portfolio auf. Dadurch erhalten Kunden die Angebote bereits ab dem o2 Free M...
Vodafone 3G-Abschaltung: So läuft die …
Obwohl die 3G-Abschaltung im Vodafone-Netz erst im Sommer 2021 stattfindet, dient ein Ort in Thüringen bereits jetzt als Testgebiet. Dort steht das 3G-Netz schon...
Telekom VDSL-Ausbau: 191.000 Haushalte surfen schneller
Die Telekom arbeitet stetig am hauseigenen VDSL-Netz und baut dieses regelmäßig aus. Dadurch können immer mehr deutsche Nutzer auf die schnellen VDSL-Datenraten des Netzbetreibers zugreifen. Nachfolgend erfahren Sie, in welchen Regionen derzeit Ausbauarbeiten stattfinden oder bereits abgeschlossen wurden.
aktuelle Angebote
moilcom-debitel: o2 Free Unlimited Max für 29,99 Euro
Die o2 Free Unlimited Tarife Basic, Smart und Max sind auch bei mobilcom-debitel erhältlich und können mit und ohne Laufzeit gebucht werden. Außerdem stehen...
Drillisch Angebote: sim.de 10 GB inkl. LTE für 6,66 Euro
Die Drillisch-Marken bieten nicht nur attraktive Tarife und Offerten an, sondern stellen diese auch immer wieder zu Aktionspreisen bereit. Neben den bekannten Marken smartmobil, winSIM, PremiumSIM und Co. nehmen an diesen Aktionen oft auch kleinere Marken wie yourfone und sim.de teil.
crash Angebote: Daten Flat mit 5 GB LTE im …
Unter dem Namen „crash“ vermarktet die Freenet Gruppe Handytarife zum Schnäppchenpreis. Die crash Angebote sind über verschiedene Plattformen wie z.B. modeo oder mobilcom-debitel verfügbar. In diesem Artikel stellen die aktuellen crash Tarif-Angebote vor.
mobilcom-debitel Green: 10 GB LTE im Vodafone-Netz …
Über den Vitrado Onlineshop steht der green 6 GB Tarif im Telekom-Netz zum Aktionspreis von 10,99 Euro pro Monat bereit. Darin sind eine Sprachflat in alle deutschen Netze sowie eine mobile Datenflat mit 6 GB Volumen enthalten. Die maximale Surfgeschwindigkeit liegt bei 21,6 Mbit/s via LTE. Eine SMS-Flat gibt es nicht.
simplytel Angebote: Allnet Tarif mit 11 GB für …
Die Drillisch-Marke simply bietet die hauseigenen LTE-Tarife immer wieder zu Sonderkonditionen und Angebotspreisen an. Dabei können Interessenten immer wieder verschiedene Schnäppchen machen. Eine Übersicht über die aktuellen Angeboten finden Interessenten und Kunden in diesem Artikel.