Telekom Handyvertrag kündigen, Kündigung per Fax, Brief und online

0
5172
Bildquelle: © vege – Fotolia.com

Um einen Mobilfunkvertrag bei der Telekom zu beenden ist eine Kündigung zwingend notwendig. Um einen Telekom Handyvertrag zu kündigen, muss die Kündigungsfrist beachtet werden. Wir erklären, wann und wie Telekom Kunden ihren Vertrag kündigen können.

Telekom Kündigungsfristen bei Handyverträgen

Telekom-Kunden, die ihren Handyvertrag kündigen, müssen bei der Kündigung die Kündigungsfrist beachten. Fast alle Laufzeitverträge haben bei der Telekom eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Bei diesen Verträgen gilt eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende. Wird die Kündigungsfrist verpasst, verlängert sich der Mobilfunkvertrag automatisch um 12 weitere Monate. Eine vorzeitige Kündigung ist zwar möglich, allerdings erst zum Ende der neuen Laufzeit.

Beispiel der Telekom Kündigungsfrist:

  • Ein Magenta Mobil Handyvertrag wurde am 10.12.2016 mit einer Laufzeit von 24 Monaten abgeschlossen. D.h. der Eingang der Kündigung muss spätestens am 09.09.2018 erfolgen. Andernfalls verlängert sich der Vertrag am 10.09.2018 automatisch um weitere 12 Monate.

Wichtig zur Einhaltung der Kündigungsfrist:
Nicht das Datum des Versands einer Kündigung ist entscheidend, sondern der Tag des Eingangs bei der Telekom. Kunden sollten