Telekom WLAN-Paket Plus – WLAN zuhause verbessern

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mit dem neuen WLAN Paket Plus können Telekom-Kunden ihr Heimnetzwerk in den eigenen vier Wänden verbessern. Dafür stellt das Paket zwei Speed Home WiFi bereit und eignet sich auch für Kunden mit einem älteren Router. Im Rahmen des WLAN-Versprechens bietet der Netzbetreiber zudem umfassende Hilfe bei der Einrichtung und Installation.

Telekom will Heimnetz verbessern

Pünktlich zur IFA hat die Telekom eine Erweiterung des hauseigenen Smart Home Angebots auf den Markt gebracht. Durch diese können Kunden die Verfügbarkeit und Signalstärke ihres WLAN-Netzwerks verbessern. Das ist vor allem in verwinkelten oder weitläufigen Wohnungen von Vorteil, in denen der Router für keine umfassende Abdeckung sorgen kann. Aber auch für Nutzer, die im Garten oder auf der Terrasse surfen möchten.

Dabei besteht das neue Paket aus zwei Speed Home WiFi, die per Mesh-Technologie mit dem Router verbunden werden. Die beiden Geräten werden dann strategisch in der Wohnung platziert und bringen das WLAN so in jeden Raum. Damit Kunden auch tatsächlich die optimale Position für die Repeater finden, bietet die Telekom einen Rundumservice an, der bei der Einrichtung hilft. Zum einen telefonisch, zum anderen per Fernzugriff. Wer dennoch Hilfe direkt vor Ort benötigt, bekommt diese optional durch einen Techniker, der vorbei kommt.

Was kostet das WLAN Paket plus?

Um die Zufriedenheit der Kunden zu gewährleisten, bietet die Telekom eine 90-tägige Geld-zurück-Garantie an. Ebenfalls im Paket enthalten ist der Zugriff und die Verwaltung des Netzwerks über die MeinMagenta App. Für alles zusammen erhebt der Netzbetreiber 9,95 Euro pro Monat. Darin sind sowohl die beiden Speed Home WiFi Geräte sowie das „WLAN-Versprechen“ inklusive dem Service-Paket enthalten. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate.

Alternativ können Kunden auch auf das bereits seit einiger Zeit erhältliche Speed Home WiFi Angebot mit einem Gerät zugreifen. Das kostet lediglich 3,94 Euro pro Monat und enthält ebenfalls das WLAN-Versprechen. Allerdings fehlt hier die Option, dass der Techniker bei Problemen direkt nach Hause kommt. Das Paket eignet sich vor allem für Kunden, die einen Speedport Smart 3 oder Speedport Pro nutzen und beispielsweise einen weiteren Raum mit WLAN versorgen möchten. Auch als kabellose Lösung für die Verbindung zwischen Router und Media Server ist das System geeignet. Wer einen anderen Router verwendet, benötigt mindestens zwei Speed Home Wifi Geräte. Insgesamt können bis zu fünf (bei Nutzung eines Speedports) bzw. sechs Geräte (bei Nutzung eines anderen Routers) im Haus installiert werden.

Was sagt sie Telekom zum neuen Angebot?

Bei der Telekom ist man sich sicher, ein optimales Angebot für Kunden entwickelt zu haben, die ihr Heimnetzwerk optimieren möchten. Ferri Abolhassan, Geschäftsführer Service Telekom Deutschland, erklärt:

Das ist das Angebot, wie es sich unsere Kunden wünschen. Ob telefonisch oder mit dem Techniker zu Hause, wenn wir fertig sind, läuft das WLAN – garantiert! Damit schaffen wir einen echten Mehrwert für unsere Kunden, der am Markt beispiellos ist.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

mobilcom-debitel Black Week Angebote zum Black Friday 2021

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email