o2 WLAN Call: Kostenlose WiFi-Telefonie mit o2 Handytarif

2
841

Neben der Telekom und Vodafone bietet auch o2 Kunden WLAN Call an. Anders als die beiden Wettbewerber ist die WLAN-Telefonie nicht für o2-Kunden, sondern auch für die Kunden der o2-Discounter verfügbar. Dadurch bietet o2 die Funktion deutlich großflächiger an.

o2 WiFi Calling – Telefonie per WLAN

o2-Kunden können seit 2015 über WLAN telefonieren. Das ist vor allem dann nützlich, wenn zwar eine gute WLAN-Verbindung, nicht jedoch eine ausreichende Mobilfunkversorgung besteht. Zum Beispiel in stark abgeschirmten Gebäuden oder in einer Tiefgarage. Beim o2 WiFi Calling werden Telefonate per WLAN übertragen und von dort in das Mobilfunknetz geleitet. Dafür ist es nicht notwendig, dass auch der Gesprächspartner ein WLAN-Netz nutzt. Denn die Funktion WLAN Call kann auch nur auf einer Seite des Gesprächs zum Einsatz kommen.

o2-Kunden, die den WLAN-Bereich verlassen, werden automatisch ins o2 LTE-Netz übernommen. Das heißt, dass das Gespräch unterbrechungsfrei weitergeführt wird. Dabei bemerken Kunden meist gar nicht, dass sie gerade über WLAN telefonieren. Denn die Funktion ist wie die reguläre Telefonie nutzbar und benötigt keine zusätzliche App oder Anwendung. Dadurch können o2 Kunden einfach eine Nummer wählen oder einen Anruf entgegen nehmen und telefonieren anschließend automatisch über das WLAN-Netz. Ob das im jeweiligen Gespräch der Fall ist, erkennen Kunden an einem Symbol im Display neben den Angaben zum Netzbetreiber.