PremiumSIM – Welches Netz nutzt PremiumSIM 2020?

0
586

PremiumSIM gehört zu den Drillisch-Marken und offeriert immer wieder attraktive Angebote. Doch in welchem Netz ist PremiumSIM aktiv? Und gibt es eigentlich auch LTE? Diese und weitere Informationen finden Sie bei uns.

Das Netz von PremiumSIM?

Die Marke PremiumSIM ist eine der zahlreichen Drillisch-Marken. Wie die Marken winSIM und smartmobil verfolgt die Marke eine Strategie der üblichen Discounter-Mentalität. Obwohl PremiumSIM ebenfalls Discounter-Preise anbietet, ist das Markenimage dennoch auf „Premium-Inhalte“ ausgelegt. Allerdings können sich Nutzer sicher sein, dennoch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zu erhalten.

Wie die Schwestermarken im Drillisch-Angebot nutzt PremiumSIM das gemeinsame Telefónica Netz. Das wieder beruht auf dem Zusammenschluss des o2-Netzes und des E-Plus Netzes. Das heißt, dass PremiumSIM-Nutzer das o2-Netz verwenden. Außerdem steht über dieses auch LTE bereit. Dadurch ist PremiumSIM eine günstige Alternative zu den Original o2 Handytarifen und hat immer wieder günstige o2-Tarife im Angebot.

Tarife und Netze von PremiumSIM

Im Angebot von PremiumSIM finden sich Smartphone-Tarife und Datentarife. Dabei ändern sich die Offerten immer wieder und werden angepasst. Zum Beispiel der Preis oder die Tarifinhalte. Außerdem bietet PremiumSIM immer wieder Aktionen an, bei denen die Tarife mit verbesserten Konditionen oder zum Sparpreis erhältlich sind. Zusätzlich können Kunden meist wählen, ob sie ihren Wunschtarif mit oder ohne Laufzeit nutzen möchten. Dabei kommt immer das Netz o2 bzw. das gemeinsame Netz von Telefónica zum Einsatz.

PremiumSIM Tarife und Netze:

  • PremiumSIM LTE Tarife S, M, L und XL: Telefónica (o2/E-Plus)
  • PremiumSIM LTE Internet Tarife S, M, L und XL: Telefónica (o2/E-Plus)

Interessenten sollten regelmäßig bei PremiumSIM vorbeischauen und auf Tarifaktionen achten. Durch diese lassen sich oft besonders attraktive Schnäppchen machen.

PremiumSIM Netz für Bestandskunden

Nicht nur Neukunden auch Bestandskunden von PremiumSIM, die bereits einen Tarif der Marke nutzen, verwenden das Netz von o2. Das heißt, dass auch Altkunden auf o2 zugreifen und kein anderes Netz zum Einsatz kommt. Zum Beispiel das Vodafone-Netz oder das Telekom-Netz.

Möglicherweise haben Bestandskunden, die ihren Tarif bereits seit langer Zeit nutzen, noch keine Zugriff auf LTE. Dabei ist der Datenturbo in den neueren Tarifen bereits kostenfrei inklusive. Prüfen Sie daher Ihren Tarif und nehmen Sie ggf. einen Tarifwechsel vor, um ebenfalls von LTE zu profitieren.

LTE bei PremiumSIM

Da PremiumSIM zu Drillisch gehört, haben PremiumSIM-Nutzer Zugriff auf LTE. Dabei ist der Datenturbo in den Tarifen bereits von Haus aus inklusive. Das heißt, LTE ist kostenfrei enthalten und muss nicht zugebucht werden. Allerdings unterscheidet die Marke bei der Geschwindigkeit je nach Tarif. So sind in kleineren Tarifen meist LTE-Geschwindigkeiten von 21,6 Mbit/s enthalten. Höherwertige Tarife haben meist bis zu 50 Mbit/s.

Zu beachten gilt, dass in den meisten PremiumSIM-Tarifen eine Datenautomatik voreingestellt ist. Diese bucht nach Erreichen der Volumengrenze automatisch (und kostenpflichtig) zusätzliche Datenmengen zu. Wer das nicht nutzen will, sollte die Datenautomatik deaktivieren. Das ist  schriftlich, telefonisch (06181 7074 074) 
oder in Ihrer persönlichen Servicewelt möglich.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,00 /5 aus 5 Bewertungen)
Loading...
Kommentieren Sie den Artikel
Please enter your comment!
Please enter your name here