o2 Handytarife: Netz, Tarife und Verfügbarkeit

0
545

Neben der Telekom und Vodafone mischt auch o2 seit Jahren im deutschen Mobilfunkgeschäft mit und bietet seinen Kunden verschiedene Tarife für Handys und Smartphones sowie Tablets, Surfsticks und Notebooks an. Welche Netzabdeckung, Angebote, Verfügbarkeiten und Besonderheiten der Netzbetreiber bietet, zeigt folgende Übersicht.

Die Marke und das Netz der Münchner

o2 ist eine Marke der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, die wiederum zur Telefónica Deutschland Holding AG gehört. Neben der bekannten Marke vereint das Unternehmen weitere unter einem Dach. Dazu zählen unter anderem Blau, Aldi Talk, netzclub, Ay Yildiz und Fonic. Die Marke o2 wurde 2002 eingeführt und entstand aus der ehemaligen Viag Interkom. Sie revolutionierte den Markt durch die Einführung einer Homezone, in der Kunden mit einem Genion-Tarif eine mobile Festnetznummer nutzen konnten.

Im August 2014 übernahm Telefónica den damals noch eigenständigen Anbieter E-Plus und integrierte ihn in das eigene Netz. Seit einiger Zeit bilden o2 und E-Plus eine Einheit und können gemeinsam genutzt werden. Das E-Plus Netz selbst gibt es nicht mehr, es ist vollständig im Netz von o2 aufgegangen. Dadurch konnte Telefónica die Netzverfügbarkeit deutlich verbessern und nutzt seitdem die Infrastrukturen von E-Pl