Telekom MagentaMobil XL mit unlimitierter Datenflat und 5G

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mit dem Telekom MagentaMobil XL stellt die Telekom einen Tarif für Vielnutzer bereit. Dabei ist die unlimitierte Datenflat das Highlight des Tarifs. Außerdem kann er im EU-Ausland genutzt werden und ist auf Wunsch inklusive Smartphone erhältlich.

Inhalt

Telekom Unlimited Tarif MagentaMobil XL

Der Telekom MagentaMobil XL ist seit Anfang März 2018 erhältlich und zeichnet sich vor allem durch ein prägendes Tarifmerkmal aus. Anders als in den übrigen Telekom Tarifen wird der XL nicht gedrosselt. Stattdessen verfügt er über eine unlimitierte Datenflat im D1-Netz, mit der unbegrenzt im mobilen Netz gesurft werden kann. Dabei kommen LTE Max und 5G zum Einsatz. Außerdem verfügt er über eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Mobil- und Festnetze sowie eine HotSpot-Flat. 

Die unlimitierte Datenflat gilt lediglich innerhalb Deutschlands. Allerdings stellt die Telekom für das EU-Roaming rund 50 GB pro Monat zur Verfügung. 

Neben der Simonly-Variante ist der Tarif auf Wunsch inklusive Smartphone erhältlich. Dafür wird ein Aufpreis ab 10 Euro pro Monat fällig. Anschließend können sich Kunden für verschiedene Geräte entscheiden. Zum Beispiel ein Apple iPhone oder ein Samsung Gerät der S-Reihe.

Preise und Inhalte

Der MagentaMobil XL gehört zu den hochpreisigen Tarifen und ist mit umfassenden Inhalten erhältlich. So können sich Nutzer beispielsweise kostenlos die StreamOn Optionen Gaming, Music&Video sowie Social&Chat sichern.

Regulär weist der Tarif eine Laufzeit von 24 Monaten auf, ist jedoch auf Wunsch auch mit monatlicher Kündbarkeit erhältlich. Außerdem gibt es Nachlässe für junge Leute und im Rahmen von MagentaEINS für Bestandskunden, die bereits einen MagentaZuhause Tarif nutzen. Wer will, kann zudem MultiSIMs und verschiedene Auslandsoptionen zubuchen.

Regulär weist der Tarif eine Laufzeit von 24 Monaten auf, ist jedoch auf Wunsch auch mit monatlicher Kündbarkeit erhältlich. Außerdem gibt es Nachlässe für junge Leute und im Rahmen von MagentaEINS für Bestandskunden, die bereits einen MagentaZuhause Tarif nutzen.

FAQ zum MagentaMobil XL

Ist der MagentaMobil XL wirklich unlimited?

Der Tarif kann innerhalb Deutschlands ohne Datenlimit genutzt werden. Das heißt, dass er keine Volumenbegrenzung aufweist. Eine Drosselung oder eine Datenautomatik gibt es nicht. Allerdings gilt die unbegrenzte Datenflat lediglich innerhalb Deutschlands. Im EU-Ausland stellt die Telekom monatlich eine bestimmte Datenmenge bereit.

Ist der MagentaMobil XL im Ausland unlimitiert nutzbar?

Die Unlimited-Flat steht nur innerhalb Deutschlands bereit. Im EU-Ausland gilt die Fair-Use-Regel, so dass Kunden dort eine festgelegte Datenmenge versurfen können.

Ist der MagentaMobil XL mit Smartphone erhältlich?

Neben der Simonly-Variante bietet die Telekom auch Tarifversionen mit Smartphone an. Diese kosten ab 94,95 € pro Monat und stellen verschiedene Geräte zur Auswahl. 

Welche Laufzeit hat der Tarif?

Die Laufzeit des Tarifs beträgt regulär 24 Monate. Die Kündigungsfrist liegt bei drei Monaten zum Laufzeitende. Alternativ bietet die Telekom den MagentaMobil XL jedoch auch mit monatlicher Kündigung an. 

Gibt es LTE Max und 5G?

Der XL-Tarif ist sowohl inklusive LTE Max als auch inklusive 5G erhältlich. Beide Technologien sind kostenfrei.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,67 /5 aus 3 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Drillisch Angebote: sim.de 9 GB mit Allnet-Flat für 8,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email