o2 Free Tarife mit Unlimited-Flat oder bis 120 GB ab 19,99 €

0
3021

Seit Oktober 2016 vermarktet die Telefónica Kernmarke o2 die Free Tarife. Die o2 Tarife wurden in der Vergangenheit immer wieder aufgewertet und mit neuen Optionen ausgestattet. Wir informieren über die aktuellen o2 Free-Tarife und Konditionen.

Aktuelle o2 Free Tarife im Überblick

Am 4. Februar 2020 wurde das o2 Free Tarifportfolio letztmalig angepasst. Seitdem stehen der o2 Free S, o2 Free M und o2 Free L bereit. Außerdem hat der Netzbetreiber mit dem o2 Free Unlimited Tarifen und o2 My All-In One verschiedene Handytarife ohne Datenlimit im Sortiment. Die aktuellen Free Tarife sind zum Teil 5G ready. Die Mindestlaufzeit für einen o2 Free Handyvertrag liegt bei einem oder 24 Monaten. Bei der Flex-Variante erhöht sich die monatliche Grundgebühr allerdings jeweils um 5 €.

In den Tarifen stehen neben einer Allnet- und SMS-Flat ein Highspeed-Volumen zur Verfügung. Das EU Roaming ist ebenfalls inklusive. Die maximale Bandbreite im o2-Netz liegt bei 225 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Nach Verbrauch des inkludierten Highspeed-Volumens kam bei den o2 Free-Tarifen ohne Unlimited-Flat bislang eine Drosselung auf 1 Mbit/s zum Einsatz. Diese entfällt im neuen Portfolio. Nun wird wieder auf 32 Kbit/s gedrosselt.

Doppeltes Datenvolumen & Connect mit o2 Free Boost

Mit dem o2 Kombi-Vorteil reduziert sich für o2 Kunden die monatliche Grundgebühr um bis zu 50 Prozent. Nur o2-Kunden, mit einem 24-monatigen Laufzeitvertag, können für 5 € mit o2 Free Boost ihr Datenvolumen verdoppeln. Die Boost-Option beinhaltet zudem o2 Free Connect. Mit der Connect-Option können Nutzer ihr Datenvolumen auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig nutzen. Free Connect ist für alle Postpaid-Kunden in den neuen o2 Free Tarifen verfügbar und beinhaltet bis zu zehn Multicards.

o2 Free Tarife für junge Leute

Neben Privatkunden und Geschäftskunden stehen die o2 Free Tarife auch für junge Leute zur Verfügung. In den o2 Free Tarifen für junge Leute profitieren Kunden von Rabatten und anderen Vorteilen. So erhalten junge Kunden z.B. einen Rabatt auf die monatliche Grundgebühr und aktionsbedingt mehr Datenvolumen. Mit entsprechendem Nachweis stehen die Free Tarife für Azubis, Schüler und Studenten zur Verfügung. Außerdem erhalten alle Kunden unter 28 Jahren die Vorteile bzw. Nachlässe.

o2 Free Tarife mit Smartphone

Wahlweise können Kunden beim Abschluss eines o2 Handyvertrags auch ein Smartphone dazu bestellen. Die o2 Free Tarife können mit Top-Smartphones wie z.B. dem Apple iPhone X, Samsung Galaxy S9+, Galaxy Note 8 oder Huawei P20 kombiniert werden. Der Handykauf wird über einen o2 My Handy Ratenplan finanziert. Generell handelt es sich bei diesem Modell mit Tarif um zwei Verträge.

Mit o2 My Handy ist es zudem möglich ein Handy ohne Mobilfunktarif zu finanzieren. Aktionsbedingt gewährt o2 auf spezielle Tarif-Kombinationen mit Handy zusätzliche Rabatte. Dadurch können o2 Kunden im Vergleich zum Einmalpreis ohne Vertrag viel Geld sparen.

Zubuchoptionen für o2 Free

Je nach gebuchtem o2 Free Tarif stehen verschiedene Zusatzoptionen und Packs bereit. Diese beinhalten beispielsweise Leistungen für Telefonie und SMS ins Ausland. Das Angebot an zusätzlichen Optionen ist jedoch sehr gering, da die o2 Free Tarife bereits viele Funktionen und Features beinhalten.

o2 Optionen:

  • o2 Free Boost (Datenvolumen für 5 € verdoppeln)
  • Sky Tages- und Wochentickets (Entertainment, Cinema, Supersport)
  • BlackBerry® und Email
  • O2 Protect
  • Napster Music-Flat

Tarifwechsel, Vertragslaufzeit und Kündigung

Ein Tarifwechsel, z.B. von einem alten o2 Blue Tarif in einen neuen o2 Free Tarif, ist grundsätzlich zum Ende der Vertragslaufzeit möglich. Allerdings besteht auch die Möglichkeit, während der Laufzeit in einen o2 Free Tarif zu wechseln. In manchen Fällen ist dafür eine vorzeitige Vertragsverlängerung notwendig. Ist die neue Grundgebühr höher als im alten Tarif, ist ein Tarifwechsel meist problemlos möglich. Generell sind Kunden hierbei jedoch auf die Kulanz von o2 angewiesen. Das gilt auch für Kunden, die vom alten in das neue Free Angebot wechseln wollen. Im Zuge einer Vertragsverlängerung ist das problemlos möglich. Wechsel außerhalb der Verlängerung sind Einzelfallentscheidungen.

o2 Free Kunden mit 24-monatiger Vertragslaufzeit können ihren o2 Handyvertrag jederzeit kündigen. Wird der o2 Handytarif nicht gekündigt, verlängert sich dieser nach Ablauf der Mindestlaufzeit automatisch um weitere 12 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Vertragsende. Wurde der Vertrag z.B. am 18.02.2018 abgeschlossen, ist das frühestmögliche Vertragsende am 17.02.2020. Der Eingang der Kündigung muss spätestens am 17.11.2019 erfolgen. Nach einer Kündigung können Kunden von attraktiven o2 Rückholangeboten profitieren. Oftmals gewährt o2 Kunden, die ihren o2 Vertrag kündigen, deutlich verbesserte Konditionen und Angebote. In den Flex Tarifen ist die Kündigung monatlich möglich.

FAQ - Häufige Fragen

Was sind die o2 Free Tarife?

Bei o2 Free handelt es sich um eine Tarifstrecke den Netzbetreibers o2. Der besondere Vorteil lag in hohen Datenvolumina und der Weitersurfgarantie. Diese ist jedoch seit 4. Februar 2020 nicht mehr inklusive. Dafür wurde das Datenvolumen der Free Tarife S, M und L deutlich aufgewertet und bieten nun bis zu 60 GB.

Was ist die Weitersurfgarantie?

Die Weitersurfgarantie war ein wichtiges Element der Free Tarife zwischen 2016 und 2020. Nach Erreichen der Volumengrenze drosselte o2 nicht hart auf wenige Kbit/s, sondern auf moderate 1 Mbit/s. Inklusive LTE. Allerdings hat der Netzbetreiber dieses Feature im neuen Portfolio ab Februar 2020 eingestampft. Ältere Free Tarife können sie weiterhin nutzen.

Verfügen die Free Tarife über 5G?

Bislang ist 5G bei o2 noch nicht verfügbar. Der o2 Free L ist jedoch bereits 5G ready. Das heißt, dass er auf 5G zugreifen kann, sobald der Mobilfunkstandard verfürgbar ist. Das soll ab Ende 2020 der Fall sein.

Hat o2 LTE Max?

LTE Max ist in allen o2 Free Tarifen von Haus aus inklusive. Das sind derzeit bis zu 225 Mbit/s.

Wie wechsle ich in die o2 Free Tarife?

Ein Wechsel in einen anderen Tarif ist in der Regel im Rahmen einer Vertragsverlängerung möglich. Zum Teil bietet o2 jedoch auch einen Wechsel ohne Verlängerung an. Hier sollten Kunden einfach fragen.

Welche Laufzeit haben die o2 Free Tarife?

Die Laufzeit beträgt von Haus aus 24 Monate. Wer will, kann die Free Tarife jedoch auch ohne Laufzeit buchen. Das kostet jedoch 5 Euro extra pro Monat.

Welches Netz nutzt o2?

Die o2-Tarife greifen auf das o2 Netz zu. Inklusive LTE Max.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
Kommentieren Sie den Artikel
Please enter your comment!
Please enter your name here