Vodafone CallYa International Prepaidkarte als Freikarte

Der Vodafone CallYa International Prepaid-Tarif richtet sich an Kunden, die nicht nur in Deutschland und der EU mobil kommunizieren, sondern sich auch häufig in der Türkei aufhalten. Deshalb sind neben Freiminuten, SMS und Daten in Deutschland auch Kontingente für die Nutzung in der Türkei enthalten.

Inhaltsverzeichnis

Update vom 15.10.2019

Mit Start der überarbeiteten CallYa-Tarife hat Vodafone den CallYa International aus dem Sortiment genommen. Als Alternative bietet der Netzbetreiber unter anderem den CallYa Digital, CallYa Smartphone Special, CallYa Flex und die CallYa Smartphone Allnet Flat an. Diese verfügen in der Regel nicht nur über das EU-Roaming, sondern auch Freiminuten von Deutschland ins Ausland.

Ursprünglicher Artikel

Vodafone CallYa International Prepaidkarte

Mit dem CallYa International Tarif vertreibt Vodafone einen Nischentarif für Kunden, die nicht nur innerhalb Deutschlands kommunizieren. Bei dem CallYa-Tarif handelt es sich bei den übrigen CallYa-Angebote um einen Vodafone Prepaid-Tarif. Außerdem können Kunden im CallYa International auf umfassende Tarif-Inhalte zugreifen und das Vodafone LTE-Netz nutzen. Dadurch ist der Vodafone CallYa International eine günstige Alternative zu Laufzeitverträgen mit Auslandsoptionen. Zudem lassen sich Roaming-Gebühren in der Türkei sparen.

Tarif und Konditionen

Der CallYa International Tarif wird im Vodafone Online-Shop als Prepaidkarte angeboten. Das heißt, dass Kunden Guthaben aufladen müssen, um den Tarif nutzen zu können. Er weist eine Gültigkeit von 4 Wochen auf und verlängert sich bei ausreichend Guthaben regelmäßig um weitere 28 Tage.

Allerdings müssen Kunden auch für den CallYa International einen Basispreis bezahlen. Dieser liegt bei 14,99 Euro pro vier Wochen. Dafür erhalten sie 200 Freieinheiten, die flexibel für Gesprächsminuten und SMS in alle deutschen Netze sowie in der Türkei genutzt werden können. Außerdem kann mit ihnen innerhalb der EU sowie von der Türkei nach Deutschland telefoniert werden. Für die Kommunikation innerhalb Deutschlands ist zudem eine Sprach- und SMS-Flat in das deutsche Vodafone-Netz enthalten.

Inhalte in der Übersicht

  • Sprach- und SMS-Flat ins deutsche Vodafone-Netz
  • 200 Freieinheiten für Minuten und SMS in die übrigen Netze sowie in das Festnetz der Türkei
  • 1,5 GB Datenvolumen in Deutschland, der EU und der Türkei
  • LTE Max inklusive 
  • 14,99 Euro/4 Wochen

Optionen für den CallYa International Tarif

Wem die Inklusivinhalte des CallYa International nicht reichen, kann diese über verschiedene Einheiten- und Datenpakete aufstocken. Dabei stellt Vodafone verschiedene Optionen bereit, die wahlweise per SMS oder über die MeinVodafone App hinzubuchbar sind. Wie auch der Haupttarif weisen die Optionen eine Laufzeit von 4 Wochen auf und verlängern sich bei ausreichend Guthaben automatisch, sofern keine Kündigung erfolgt.

Optionen in der Übersicht

  • 100 Min/SMS – 4,99 Euro
  • 500 Min/SMS – 9,99 Euro
  • 400 MB – 2,99 Euro
  • 800 MB – 7,99 Euro
  • 2 GB – 9,99 Euro
  • 4 GB – 19,99 Euro
  • 6 GB – 29,99 Euro
Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
- Anzeige -
Newsletter Anmeldung